A-Ju­nio­rin­nen hal­ten lan­ge mit

HAND­BALL VfL ver­liert Bun­des­li­ga-Du­ell bei Fa­vo­rit HC Leip­zig knapp mit 27:30

Nordwest-Zeitung - - SPORT IN OLDENBURG - VON CARS­TEN CAS­PERS

LEIP­ZIG – Ge­schla­gen, aber stolz auf das Ge­leis­te­te sind die A-Ju­nio­rin­nen des VfL vom zwei­ten Spiel­tag in der Vor­run­den­grup­pe fünf der Ju­gend­hand­ball-Bun­des­li­ga ( JHBL) nach Ol­den­burg zu­rück­ge­kehrt. Beim knap­pen 27:30 (16:16) bei Grup­pen­fa­vo­rit HC Leip­zig hielt die Mann­schaft stark da­ge­gen, muss­te sich letzt­lich aber doch ge­schla­gen ge­ben.

„Es hät­te auch an­ders aus­ge­hen kön­nen“, sag­te VfLCoachAndre­as Lam­pe und er­gänz­te: „Wir ha­ben ge­zeigt, dass wir mit­hal­ten kön­nen. Das war ei­ne su­per Mann­schafts­leis­tung. Wir hät­ten nur bei ei­ni­gen Klei­nig­kei­ten et­was cle­ve­rer sein müs­sen.“

In der zwei­ten Par­tie un­ter­lag die JSG Nüm­brecht/Ober­wiehl den Gast­ge­be­rin­nen an de­ren Heim­spiel­wo­chen­en­de klar 23:44. In der Ta­bel­le ran­giert der VfL (jetzt 2:2 Punk­te) hin­ter Leip­zig (6:0) und vor Nüm­brecht/Ober­wiehl (0:6) auf Platz zwei, der zum Er­rei­chen der Zwi­schen­run­de rei­chen wür­de. In die­se zieht nur der Grup­pen­letz­te nicht ein.

ZumAb­schluss der Vor­run­de steht noch das Heim­spiel­wo­chen­en­de des VfL aus. Am 12. und 13. No­vem­ber ha­ben die Ol­den­bur­ge­rin­nen die Chan­ce, das Wei­ter­kom­men zu ze­men­tie­ren und auch Re­van­che an Leip­zig zu üben.

„ImRück­spiel ist für uns al­les drin. Wir wer­den al­les dar­an set­zen, dass ein paar Din­ge an­ders lau­fen. Wir ha­ben ei­ne gu­te Aus­gangs­la­ge und wich­ti­ge Er­kennt­nis­se ge­sam­melt. Wir sind mit Leip­zig auf Au­gen­hö­he“, mein­te Trai­ner Lam­pe und hob her­vor, dass im­mer­hin „acht bis zehn Ju­gend-Na­tio­nal­spie­le­rin­nen“den HC-Ka­der prä­gen. Doch Mit­te No­vem­ber muss das Team aus Sach­sen erst ein­mal die sechs­stün­di­ge An­fahrt be­wäl­ti­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.