Nach­wuchs lässt SGO alt aus­se­hen

Nordwest-Zeitung - - SPORT IN OLDENBURG -

WES­TER­STE­DE/ MD – Zwei­tes Spiel, nächs­te Nie­der­la­ge: Durch ei­nen Leis­tungs­ab­fall ha­ben sich die Ver­bands­li­gaVol­ley­bal­ler der SG Ofen­er­diek/Ofen wie zum Sai­son­start beim TV Ba­den II um ih­ren ers­ten Sieg nach dem Auf­stieg ge­bracht. Auch das Du­ell in Wes­ter­ste­de mit der in die­ser Li­ga au­ßer Kon­kur­renz mit­spie­len­den U-16-Aus­wahl des Nord­west­deut­schen Volleyball-Ver­ban­des en­de­te 1:3 (25:20, 28:30, 24:26, 20:25).

„Wir schaf­fen es ein­fach nicht, un­ser Ni­veau auf­recht­zu­er­hal­ten“, klag­te SGO-Trai­ner Olaf Gloy­stein. Nach­dem gu­te Auf­schlä­ge und ein va­ria­bles An­griffs­spiel zum Ge­winn des ers­ten Sat­zes ge­führt hat­ten, reich­ten ein 20:15 und drei Satz­bäl­le im zwei­ten Ab­schnitt nicht zu­mEr­folg. Auch der drit­te Durch­gang war bis zum24:24 aus­ge­gli­chen.

„Vor al­lem den zwei­ten Satz hät­ten wir ge­win­nen müs­sen“, ha­der­te Gloy­stein, hat­te aber auch an­er­ken­nen­de Wor­te für die 15- und 16jäh­ri­gen NWVV-Ta­len­te üb­rig. „Das Team hat sich im Spiel­ver­lauf deut­lich ge­stei­gert. Die Jungs spie­len ei­nen tol­len Volleyball und sind für ihr Al­ter wirk­lich stark.“

Im vier­ten Satz fehl­te der SGO der Glau­be an die ei­ge­ne Stär­ke. „Am En­de ha­ben wir et­was zu früh auf­ge­steckt, aber das war auch den zwei in­ten­si­ven Sät­zen zu­vor ge­schul­det“, mein­te Gloy­stein, hat den Op­ti­mis­mus aber trotz des ak­tu­ell vor­letz­ten Ta­bel­len­ran­ges nicht ver­lo­ren: „Wir ha­ben ge­gen zwei wirk­lich star­ke Teams ge­spielt, ge­gen die vie­le Mann­schaf­ten Pro­ble­me ha­ben wer­den. Wenn wir kon­zen­triert wei­ter­ar­bei­ten, wird sich das auch bald nie­der­schla­gen.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.