Ker­ber und Zverev über­zeu­gen in Pe­king

Welt­rang­lis­ten­ers­te aus Kiel im Ach­tel­fi­na­le – Li­si­cki schon wie­der raus

Nordwest-Zeitung - - SPORT -

PE­KING/ DPA/SID – An­ge­li­que Ker­ber und Alex­an­der Zverev ha­ben beim Ten­nis­tur­nier in Pe­king für deut­sche Er­fol­ge ge­sorgt. Die Welt­rang­lis­ten­Ers­te aus Kiel er­reich­te das Ach­tel­fi­na­le. Ge­gen die Tsche­chin Bar­bo­ra Stry­co­va setz­te sich die Aus­tra­li­an-Open- und US-Open-Sie­ge­rin am Mitt­woch mit 6:3, 7:6 (7:4) durch und fei­er­te im sieb­ten Ver­gleich mit der Num­mer 21 der Welt ih­ren sechs­ten Sieg.

Ker­ber trifft bei der mit 4,165 Mil­lio­nen US-Dol­lar do­tier­ten Hart­platz-Ver­an­s­tal- tung an die­sem Mitt­woch auf Je­li­na Swi­to­li­na. Die Ukrai­ne­rin hat­te zu­vor Sa­bi­ne Li­si­cki (Ber­lin) 6:4, 6:4 ge­schla­gen.

Ker­ber hat­te mit Stry­co­va mehr Pro­ble­me als er­war­tet, die 30-Jäh­ri­ge nahm der Kie­le­rin in ei­ner tur­bu­len­ten Par­tie so­gar fünf­mal den Auf­schlag ab. Zwei­mal schlug Ker­ber, die in Pe­king erst­mals we­nigs­tens ins Halb­fi­na­le ein­zie­hen will, im zwei­ten Satz zu­mMatch­ge­winn auf – doch Stry­co­va konn­te je­weils kon­tern. Erst im Tie­break setz­te sich dann die Klas­se der Num­mer eins der Welt durch.

Zverev steht der­weil be­reits im Vier­tel­fi­na­le. Der 19-jäh­ri­ge Ham­bur­ger ge­wann ei­nen Tag nach sei­nem Er­folg ge­gen den ös­ter­rei­chi­schen TopTen-Spie­ler Do­mi­nic Thiem mit 6:4, 6:2 ge­gen Jack Sock aus den USA.

Zverev be­kommt es nun mit dem an Num­mer fünf ge­setz­ten Spa­nier Da­vid Fer­rer zu tun. Nach dem Aus von Flo­ri­an May­er ist er der ein­zig ver­blie­be­ne deut­sche Pro­fi in der chi­ne­si­schen Haupt­stadt. Am 25. Sep­tem­ber hat­te Zverev in St. Pe­ters­burg mit ei­nem End­spie­l­er­folg ge­gen Stan Wa­wrin­ka sei­nen ers­ten ATP-Ti­tel ge­fei­ert.

BIL­DER (4): DPA

DPA-BILD: WU HONG

Ballt die Sie­ger­faust: An­ge­li­que Ker­ber

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.