Of­fe­nes Tee­haus pau­siert

Nordwest-Zeitung - - BLICK IN DIE NACHBARSCHAFT -

WAR­DEN­BURG/LD – Als Treff­punkt für Flücht­lin­ge, Neu­bür­ger und War­den­bur­ger bie­tet das of­fe­ne Tee­haus im Ge­mein­de­haus der ev. Kir­chen­ge­mein­de, Fried­rich­stra­ße 55, die Mög­lich­keit in un­ge­zwun­ge­ner At­mo­sphä­re mit­ein­an­der ins Ge­spräch zu kom­men, ge­mein­sam Tee oder Kaf­fee zu trin­ken, zu spie­len und die „frem­den Neu­bür­ger“ken­nen zu ler­nen. Spie­le, Ba­s­tel­ma­te­ria­li­en und Ge­trän­ke wer­den von der Kir­chen­ge­mein­de ge­stellt. Das of­fe­ne Tee­haus fin­det 14-tä­gig frei­tags von 16 bis 18 Uhr – au­ßer in den Fe­ri­en – statt. Die nächs­ten Tee­haus­termi­ne: 21. Ok­to­ber, 4. No­vem­ber und 18. No­vem­ber. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen im In­ter­net:

P @ www.ev-kir­che-war­den­burg.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.