527 IS­LA­MIS­TI­SCHE GE­FÄHR­DER IN DEUTSCH­LAND

Nordwest-Zeitung - - HINTERGRUND -

Die Si­cher­heits­be­hör­den

stu­fen 527 Per­so­nen aus der Is­la­mis­ten-Sze­ne in Deutsch­land als Ge­fähr­der ein. Ih­nen trau­en Po­li­zei und Ge­heim­diens­te zu, dass sie ei­nen Ter­ror­akt be­ge­hen könn­ten. Un­ter ih­nen sind nach An­ga­ben des Bun­des­kri­mi­nal­am­tes (BKA) 97 Kon­ver­ti­ten. Nicht al­le Ge­fähr­der hal­ten sich in Deutsch­land auf, vie­le von ih­nen be­fin­den sich auch im Aus­land. Et­wa 1100 Men­schen ord­nen die Si­cher­heits­be­hör­den dem „is­la­mis­ti­schen Per­so­nen­po­ten­zi­al“zu. Da­zu ge­hö­ren auch Un­ter­stüt­zer und Kon­takt­leu­te von Ge­fähr­dern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.