Die­ses Jahr we­ni­ger Flücht­lin­ge

Bis Sep­tem­ber ka­men 213 000 Men­schen – Im ge­sam­ten Vor­jahr wa­ren es 890 000

Nordwest-Zeitung - - NACHRICHTEN - VON THO­MAS LANIG UND SE­BAS­TI­AN EN­GEL

Die durch­schnitt­li­che Asyl­ver­fah­rens­dau­er lag in die­sem Jahr bei 2,1 Mo­na­ten. Das sag­te Be­hör­den-Chef Frank-Jür­gen Wei­se.

BER­LIN – Bun­des­in­nen­mi­nis­ter Tho­mas de Mai­ziè­re sieht ei­ne Trend­wen­de bei der Be­ar­bei­tung von Asyl­an­trä­gen. „In der letz­ten Sep­tem­ber­wo­che hat das Bun­des­amt für Mi­gra­ti­on erst­ma­lig mehr Ent­schei­dun­gen ge­trof­fen als An­trä­ge ge­stellt wur­den“, sag­te der CDU-Po­li­ti­ker am Mitt­woch in Ber­lin.

Al­ler­dings stieg die Zahl der Asyl­an­trä­ge bis En­de Sep­tem­ber die­ses Jah­res auf knapp 660 000. Dies liegt dar­an, dass vie­le Flücht­lin­ge 2015 ein­ge­reist sind und erst in die­sem Jahr ih­re An­trä­ge ge­stellt ha­ben. Der Mi­nis­ter sag­te: „Die Ab­ar­bei­tung die­ser An­trä­ge von 2015 ist so gut wie ge­schafft, und es lässt sich jetzt ei­ne Trend­wen­de er­ken­nen.“Die­se Nach­mel­dun­gen sol­len dem Mi­nis­te­ri­um zu­fol­ge noch in die­sem Mo­nat im We­sent­li­chen ab­ge­ar­bei­tet sein.

Nach An­ga­ben de Mai­ziè­res sank die Zahl der Asyl­su­chen­den stark. In den ers­ten neun Mo­na­ten des Jah­res wur­den dem­nach gut 213 000 Zu­gän­ge re­gis­triert. „Im lau­fen­den Jahr 2016 ist es ge­lun­gen, die Zahl der Flücht­lin­ge, die nach Deutsch­land ge­kom­men sind, er­heb­lich zu re­du­zie­ren“, sag­te er. Es sei ge­lun­gen, in die Ver­fah­ren Steue­rung und Ord­nung zu brin­gen.

Der Mi­nis­ter be­ton­te auch, die Zahl blei­be „aber durch­aus er­heb­lich“. Er kün­dig­te wei­te­re An­stren­gun­gen bei der Um­set­zung von Rück­füh­run­gen an. Im Vor­jahr wa­ren et­wa 890 000 Asyl­su­chen­de nach Deutsch­land ge­kom­men.

Die Zahl der Ent­schei­dun­gen über Asyl­an­trä­ge stieg den An­ga­ben vom Mitt­woch zu­fol­ge auf 460 000. Dies be­deu­te ei­nen An­stieg von 165 Pro­zent ge­gen­über den ers­ten neun Mo­na­ten des Vor­jah­res. Al­lein im Sep­tem­ber 2016 sei­en knapp 70 000 An­trä­ge ent­schie­den wor­den.

Der Chef des Bun­des­amts für Mi­gra­ti­on und Flücht­lin­ge, Frank-Jür­gen Wei­se, be­zif­fer­te die durch­schnitt­li­che Asyl­ver­fah­rens­dau­er im Jahr 2016 auf 2,1 Mo­na­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.