Staat för­dert Sa­nie­rung al­ter Heiz­an­la­gen

Nordwest-Zeitung - - WARENTEST -

Be­sit­zer von Ein- und Zwei­fa­mi­li­en­häu­sern soll­ten den Herbst zum An­lass für ei­nen klei­nen Hei­zungs-Check neh­men: Ar­bei­tet der Kes­sel noch mit ei­ner al­ten Pum­pe? Er­wär­men sich ein­zel­ne Ra­dia­to­ren nur lang­sam und un­gleich­mä­ßig? Ver­ur­sacht die An­la­ge Ge­räu­sche?

Strom spa­ren

Mo­der­ne Pum­pen ar­bei­ten ef­fi­zi­ent und pas­sen ih­re Leis­tung dem Be­darf an. Sie be­gnü­gen sich mit we­ni­gen Watt. Al­te Mo­del­le lau­fen mit­un­ter per­ma­nent auf Hoch­tou­ren – mit zehn­mal hö­he­rem Strom­be­darf. Ein Aus­tausch der Dau­er­läu­fer kann die Strom­kos­ten um mehr als 100 Eu­ro sen­ken – pro Jahr. Ei­ne al­te strom­hung­ri­ge Pum­pe er­ken­nen Sie dar­an, dass sich ihr Ge­häu­se im Be­trieb heiß an­fühlt. Auf dem Ty­pen­schild sind oft 40 oder mehr Watt (kurz: W) de­kla­riert. Im Zwei­fel ei­nen Pro­fi fra­gen. Ein gut ein­ge­stell­tes Heiz­sys­tem mit zwei Roh­ren bringt al­le Räu­me im Haus pro­blem­los auf Wunsch­tem­pe­ra­tur. Ge­lingt das nicht, kann Luft im Heiz­kör­per die Ur­sa­che sein. Ein Glu­cker­ge­räusch ist ein Hin­weis dar­auf. Ent­lüf­ten Sie den Heiz­kör­per. Schal­ten Sie den Kes­sel ei­ne St­un­de lang aus und dann wie­der ein. Prü­fen Sie nun, ob sich al­le Heiz­kör­per – bei auf­ge­dreh­ten Ther­mo­stat­ven­ti­len – ähn­lich schnell voll­flä­chig er­wär­men. Falls nicht: Zie­hen Sie ei­nen Hei­zungs­ex­per­ten zu­ra­te.

Zu­schuss kas­sie­ren

Die Bun­des­re­gie­rung för­dert so­wohl den Aus­tausch al­ter Pum­pen als auch die Hei­zungs­op­ti­mie­rung mit bis zu 30 Pro­zent des Net­toHand­wer­ker­rech­nungs­be­trags. De­tail­lier­te In­for­ma­tio­nen bie­tet das Bundesamt für Wirt­schaft un­ter ba­fa.de in der Ru­brik Ener­gie. In­ter­es­sen­ten müs­sen sich dort re­gis­trie­ren las­sen – vor Auf­trags­er­tei­lung. Pro Heiz­an­la­ge kön­nen Sie die För­de­rung nur ein­mal be­an­tra­gen. Las­sen Sie da­her mög­lichst al­le Ar­bei­ten auf ein­mal er­le­di­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.