Am­mer­land kommt oh­ne Ze­bra­strei­fen aus

Si­cher­heits­be­den­ken als Grund – Kreis Ol­den­burg war Vor­rei­ter

Nordwest-Zeitung - - VOR­DER­SEI­TE - VON LARS LAUE

OL­DEN­BUR­GER LAND – Der Land­kreis Am­mer­land hat die Ze­bra­strei­fen ab­ge­schafft. „Wir hat­ten vie­le Un­fäl­le oder Fas­tUn­fäl­le, weil die Au­to­fah­rer sich nicht dar­auf ein­ge­las­sen ha­ben, dass die Fußgänger Vor­fahrt ha­ben“, sagt Land­rat Jörg Bens­berg (par­tei­los). Dort, wo die Au­to­fah­rer die Ze­bra­strei­fen eher ak­zep­tie­ren, könn­ten Kom­mu­nen viel­leicht an­de­re We­ge ge­hen. Bens­berg fin­det: „Ze­bra­strei­fen sind eher ein städ­ti­sches Mit­tel. Wir sind ein länd­li­cher Land­kreis.“Ähn­lich wird das üb­ri­gens im Land­kreis Ol­den­burg ge­se­hen. „Bei uns gibt es aus den jetzt vom Land­kreis Am­mer­land be­schrie­be­nen Grün­den schon seit Jahr­zehn­ten kei­ne Ze­bra­strei­fen mehr. Ein­zi­ge Aus­nah­me sind Ze­bra­strei­fen im Zu­sam­men­hang mit Krei­seln. Die­se sind si­cher, da we­gen des Kreis­ver­kehrs­plat­zes ge­währ­leis­tet ist, dass aus­rei­chend vor­sich­tig ge­fah­ren und den Fuß­gän­gern Vor­rang ein­ge­räumt wird“, er­läu­tert Oli­ver Ga­leot­ti, Pres­se­spre­cher des Land­krei­ses Ol­den­burg, im Ge­spräch mit der Ð . Aus dem Kreis Clop­pen­burg heißt es in­des: Ähn­li­che Über­le­gun­gen wie im Land­kreis Am­mer­land gibt es bei uns bis­her nicht.“Es ge­be al­ler­dings im Kreis­ge­biet auch le­dig­lich drei Ze­bra­strei­fen.

DPA-BILD: WIT­TEK

Es war ein­mal: Im Land­kreis Am­mer­land wur­den die Ze­bra­strei­fen ab­ge­schafft.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.