VW: Rich­ter in USA lobt Ver­gleich

Nordwest-Zeitung - - WIRTSCHAFT -

WOLFS­BURG/DPA – Volks­wa­gen muss sich beim Ab­schluss ei­nes Mil­li­ar­den-Ver­gleichs mit US-Klä­gern im Ab­gas­Skan­dal noch et­was ge­dul­den. Der zu­stän­di­ge Rich­ter Charles Brey­er lob­te den Kom­pro­miss zwar am Di­ens­tag, sei­ne fi­na­le Ent­schei­dung will er aber erst in den nächs­ten sie­ben Ta­gen be­kannt­ge­ben. Das Ge­richt ten­die­re stark da­zu, den Ver­gleich zu ge­neh­mi­gen, sag­te Brey­er bei ei­ner An­hö­rung in San Fran­cis­co. Vor­her wol­le er den Fall je­doch noch ein­mal prü­fen. Er lob­te er­neut den „un­er­müd­li­chen Ein­satz“al­ler Par­tei­en, ei­ne Lö­sung zu fin­den.

Wäh­rend der Ge­richts­an­hö­rung be­müh­te sich VW um die Zu­stim­mung des Richters. Über 339 000 Die­sel­be­sit­zer in den USA hät­ten sich be­reits re­gis­triert, um das Ent­schä­di­gungs­an­ge­bot des Kon­zerns an­zu­neh­men, sag­te ein VWAn­walt. Die Ab­leh­nungs­quo­te lie­ge bei we­ni­ger als ei­nem Pro­zent. Ins­ge­samt geht es um 475 000 VW-Die­sel­wa­gen mit 2,0-Li­ter-Mo­to­ren, die mit ei­ner Soft­ware zum Austrick­sen von Ab­gas­tests aus­ge­rüs­tet sind.

DPA-BILD: SAU­ER

Gro­ßer Tag für ei­ne neue Tech­no­lo­gie: Der Schwei­ßer Hen­drik Neef der Schweiß­tech­ni­schen Lehr- und Ver­suchs­an­stalt in Hal­le be­ob­ach­tet auf ei­ner Bau­stel­le bei Greifs­wald ein La­ser-Schweiß­ge­rät. Beim Er­satz ei­ner Fern­gas­lei­tung wird dort erst­mals die „La­ser­or­bital­tech­nik“ an­ge­wen­det. Da­bei kommt ein La­ser­schweiß­au­to­mat zum Ein­satz, der den Schweiß­pro­zess deut­lich re­du­ziert, teil­te das Leip­zi­ger Gas­trans­port­un­ter­neh­men On­tras mit. Ent­wi­ckelt wur­de das Ver­fah­ren ge­mein­sam mit der Hal­ler An­stalt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.