WAR­UM...

Nordwest-Zeitung - - LANDWIRTSCHAFT UND ERNÄHRUNG -

. . . BREITREIFEN? Schwe­re Ma­schi­nen soll­ten bei der Feld­ar­beit mög­lichst kei­ne tie­fen Spu­ren hin­ter­las­sen, da es an die­sen Stel­len zu Bo­den­ver­dich­tun­gen kommt. Nach­fol­gen­de Kul­tu­ren quit­tie­ren das mit schlech­ten Er­trä­gen. Da­her soll­ten schwe­re Ma­schi­nen mit brei­ten Rei­fen aus­ge­rüs­tet wer­den. In Kom­bi­na­ti­on mit ei­nem ge­rin­gen In­nen­druck wird die Auf­stands­flä­che ver­grö­ßert und der Druck auf den Bo­den ver­rin­gert. Bei Stra­ßen­fahr­ten macht es dann wie­der Sinn, den In­nen­druck der Rei­fen an­zu­he­ben. Mit so­ge­nann­ten Rei­fen­druck­re­gel­an­la­gen ist das – zum Teil wäh­rend der Fahrt – mög­lich.

An­sprech­part­ner bei Fra­gen und An­re­gun­gen: Klaus-Pe­ter Jor­dan 0441/9988-2018 die­ser Se­rie Nach dem Stu­di­um nahm Hein­ke Bel­lers nicht nur ein Di­plom mit nach Hau­se, son­dern hat­te auch ei­ne Ehe­frau und ei­nen „Sack vol­ler Is­land­pfer­de im Ge­päck“.

Der Bel­lers­hof im Gan­der­ke­se­er Orts­teil Bürstel ist seit mehr als hun­dert Jah­ren in Fa­mi­li­en­be­sitz. Bis 2010 leb­te er von Vieh­zucht und Acker­bau.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.