Cäci­li­en­schü­ler ge­hen nach­hal­tig auf Sen­dung

Zu­kunfts­preis-Ge­win­ner prä­sen­tie­ren ih­re Talk­show „Wan­del durch Han­del“

Nordwest-Zeitung - - STADT OLDENBURG - VON CHRIS­TIN HUFER

OL­DEN­BURG – In ei­ner selbst mo­de­rier­ten Sen­dung zei­gen Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Cäci­li­en­schu­le an die­sem Mitt­woch, wie Ver­brau­cher al­lein mit ih­rem täg­li­chen Ein­kauf in Zei­ten der Glo­ba­li­sie­rung zu ei­ner Ver­bes­se­rung der Le­bens­be­din­gun­gen vor al­lem in den Drit­te-Welt-Län­dern bei­tra­gen kön­nen.

Weil der Cäci­li­en­schu­le die Um­welt am Her­zen liegt und sie zu ei­ner nach­hal­ti­gen Ent­wick­lung bei­tra­gen möch­te, rief sie ei­ne „Ener­gie-AG“ins Le­ben, an der sich Schü­ler der zehn­ten Klas­sen be­tei­li­gen. Be­reits bei den Ol­den­bur­ger Zu­kunfts­ta­gen wur­de ihr gro­ßes En­ga­ge­ment und In­ter­es­se deut­lich – da wur­den sie mit dem Zu­kunfts­preis aus­ge­zeich­net; ei­nen zwei­tä­gi­gen Work­shop gab es oben­drauf. Hier wur­den sie schließ­lich mit Grund­la­gen des Fai­ren Han­dels ver­traut ge­macht und be­schäf­tig­ten sich mit The­men, wie Er­näh­rung, Tex­til und Tech­nik. Gleich­wohl ent­stand dort das Kon­zept für ei­ne Fern­seh­sen­dung der Schü­ler beim Lo­kal­sen­der Oeins. „Das war un­ser ers­tes Schul­pro­jekt. Von da­her wa­ren un­se­re Er­war­tun­gen nicht ganz so hoch. Wir woll­ten erst ein­mal gu­cken, wie das Pro­jekt an­ge­nom­men wird“, so Andre­as Bütt­ner, Mit­glied im Re­dak­ti­ons­team der Werk­statt. „Um­so mehr ha­ben wir uns ge­freut, wie gut die Schü­ler mit­ge­macht ha­ben. Al­le wa­ren ak­tiv und wirk­lich je­der hat ei­nen ei­ge­nen Bei­trag ge­leis­tet“, freut sich Bütt­ner.

Stolz prä­sen­tier­ten dann die Ju­gend­li­chen in der Au­la ih­ren Mit­schü­lern ih­re Talk­show „Wan­del durch Han­del“. Mo­de­riert wur­de die Sen­dung von den drei Zehnt­kläss­lern Alex­an­dra Wolff, Ma­this Neun­zig und Jus­tus Nan­nen. „Der Work­shop hat rich­tig Spaß ge­macht“, strahlt Neun­zig, „Aber jetzt bin ich auf­ge­regt. Ich hof­fe, dass al­les klappt, weil wir al­le so viel Ar­beit in das Pro­jekt ge­steckt ha­ben.“Die Mü­he der Ju­gend­li­chen wur­de be­lohnt. Die ge­sam­te Sen­dung wur­de von Oeins auf­ge­zeich­net und wird an die­sem Mitt­woch um 19 Uhr aus­ge­strahlt.

Schon im No­vem­ber folgt ein zwei­tes Pro­jekt zum The­ma Fai­rer Han­del, wo sich ins­be­son­de­re mit Ägyp­ten be­schäf­tigt wird.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.