Rot/Grün der­zeit oh­ne Mehr­heit

Nordwest-Zeitung - - NIEDERSACHSEN -

HANNOVER/DPA – Rot/Grün hät­te in Nie­der­sach­sen nach ei­ner Mei­nungs­um­fra­ge der­zeit kei­ne Mehr­heit, wenn am Sonn­tag Land­tags­wahl wä­re. Das geht aus ei­ner Um­fra­ge des Mei­nungs­for­schungs­in­sti­tu­tes In­sa her­vor, die die „Bild“-Zei­tung am Mitt­woch ver­öf­fent­lich­te. Im Ver­gleich zur Land­tags­wahl 2013 wür­den da­nach der­zeit so­wohl SPD und Grü­ne als auch die CDU und die FDP Wäh­ler­stim­men ver­lie­ren. Die CDU lä­ge mit 33 Pro­zent wei­ter­hin vor der SPD, die auf 31 Pro­zent kommt und den Grü­nen (12 Pro­zent). Zu­sätz­lich in den Land­tag ein­zie­hen wür­den AfD (7 Pro­zent) und Lin­ke (5 Pro­zent), die FDP kä­me auf 8 Pro­zent.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.