Pro­zess um Ent­füh­rung be­ginnt

Nordwest-Zeitung - - IM NORDWESTEN -

AURICH/LEER/DPA – Nach der Ent­füh­rung ei­nes Ge­schäfts­man­nes in Ost­fries­land kom­men ei­ne 90 Jah­re al­te Frau und vier Män­ner aus dem Ruhr­ge­biet noch in die­sem Mo­nat auf die An­kla­ge­bank. Das Land­ge­richt Aurich will den Pro­zess am 26. Ok­to­ber er­öff­nen. Die Staats­an­walt­schaft wirft den Män­nern im Al­ter zwi­schen 30 und 67 Jah­ren er­pres­se­ri­schen Men­schen­raub und be­son­ders schwe­re räu­be­ri­sche Er­pres­sung vor. Die 90 Jah­re al­te Mut­ter ei­nes An­ge­klag­ten soll bei der Ent­füh­rung ge­hol­fen ha­ben.

Der Ge­schäfts­mann war am 19. April in der Ge­mein­de De­tern (Kreis Leer) auf dem Weg zur Ar­beit ver­schleppt und mehr als ei­nen Tag fest­ge­hal­ten wor­den. Vor sei­ner Frei­las­sung hat­ten die Tä­ter ei­ne Mil­li­on Eu­ro ge­for­dert, je­doch nichts er­hal­ten. Hin­ter­grund der Ent­füh­rung sol­len fi­nan­zi­el­le Not und ein frü­he­rer Streit um Geld mit dem Op­fer ge­we­sen sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.