Glad­bach dreht in zwei­ter Halb­zeit auf

Bo­rus­sia ge­winnt ver­dient mit 2:0 bei Cel­tic Glas­gow

Nordwest-Zeitung - - SPORT -

GLAS­GOW / SID – Mit ei­ner über­zeu­gen­den Leis­tung hat sich Bo­rus­sia Mön­chen­glad­bach in der hit­zi­gen At­mo­sphä­re des Glas­go­wer Cel­tic Parks al­le Chan­cen auf das Ach­tel­fi­na­le der Champions League er­hal­ten. Der Bun­des­li­ga­neun­te ge­wann am Mitt­woch trotz gro­ßer Per­so­nal­not beim schot­ti­schen Meis­ter mit 2:0 (0:0) und schob sich durch den Pre­mie­ren­sieg die­ser Kö­nigs­klas­sen-Sai­son auf Rang drei der Grup­pe C.

Vor 60000 Zu­schau­ern er­ziel­ten Lars St­indl (57. Mi­nu­te) und André Hahn (77.) die Tref­fer. „Das war ein sehr gu­ter Auf­tritt. Wir wol­len in Eu­ro­pa über­win­tern, da ha­ben wir ei­nen gro­ßen Schritt ge­macht“, schwärm­te Glad­bachs Sport­di­rek­tor Max Eberl und äu­ßer­te sich be­geis­tert von der At­mo­sphä­re in Glas­gow. „Aber jetzt hört man nur un­se­re Fans. Das zeigt, wie das Spiel aus­ge­gan­gen ist.“

Mit ei­nem wei­te­ren Er­folg im Rück­spiel in zwei Wo­chen wä­re den Glad­ba­chern zu­min­dest die wei­te­re Teil­nah­me an der Eu­ro­pa League kaum noch zu neh­men. Mit drei Punk­ten liegt die Bo­rus­sia vor Cel­tic (1) und darf so­gar mit den ers­ten K.o.-Spie­len in der Kö­nigs­klas­se seit 1978 lieb­äu­geln. Man­ches­ter Ci­ty (4) ist hin­ter Spit­zen­rei­ter FC Bar­ce­lo­na (9) in Reich­wei­te.

Der star­ke Auf­tritt bringt vor dem Bun­des­li­ga-Klas­si­ker beim FC Bay­ern am Sams­tag­abend wie­der et­was mehr Ru­he für André Schu­bert. Bo­rus­si­as Coach war nach zu­vor nur ei­nem Sieg in den ver­gan­ge­nen fünf Pflicht­spie­len in die öf­fent­li­che Kri­tik ge­rückt.

Nach ei­ner gu­ten ers­ten Halb­zeit be­lohn­te sich Glad­bach in den zwei­ten 45 Mi­nu­ten für den Kraft­akt. Tor­schüt­ze St­indl lei­te­te den An­griff zum 1:0 selbst ein, Hahn grätsch­te den Ball in die Ge­fah­ren­zo­ne, aus spit­zem Win­kel don­ner­te St­indl den Ball ins Tor. Die Ent­schei­dung be­rei­te­te der über­zeu­gen­de Ka­pi­tän vor – sei­nen Pass ver­wer­te­te Hahn un­ter die Lat­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.