Mit Bem­bel aus TV-Sen­dung „Zum Blau­en Bock“

Uwe Fried­rich­sens Samm­lung wird ver­stei­gert – Ein Au­ge für „gu­te Kunst“

Nordwest-Zeitung - - KULTUR - VON KA­RO­LI­NE BÖH­ME

OL­DEN­BURG – Ei­ni­ge Ge­mäl­de und Zeich­nun­gen zei­gen den Ham­bur­ger Schau­spie­ler mit den mar­kan­ten Ge­sichts­zü­gen selbst: Uwe Fried­rich­sen (1934–2016). Auch die­se Kun­st­ob­jek­te wer­den am Frei­tag und Sams­tag (je­weils 10 Uhr) ge­mein­sam mit rund 1300 an­de­ren Wer­ken des Kunst­samm­lers in den Räu­men der Frei­en Aka­de­mie der Küns­te in Ham­burg ver­stei­gert.

Nach An­ga­ben von Man­fred Struck vom Ham­bur­ger Kunst­han­del Helm­rich kann­te Fried­rich­sen vie­le Künst­ler per­sön­lich. Zu des­sen Samm­lung ge­hö­ren bei­spiels­wei­se Wer­ke von Neo Rauch oder Karl Kluth. Fried­rich­sen sei ein lei­den­schaft­li­cher Kunst­samm­ler ge­we­sen, be­rich­te­te Struck. Er ha­be im­mer ei­nen Blick für gu­te Kunst ge­habt.

In­ter­es­sen­ten konn­ten am Mitt­woch den um­fas­sen­den Be­sitz in der Aka­de­mie in Au­gen­schein neh­men. Sie sa­hen ein wei­tes Re­per­toire an Skulp­tu­ren, vor al­lem aber Ge­mäl­de und Zeich­nun­gen al­ler Stil­rich­tun­gen.

Bei der Auk­ti­on wird auch Per­sön­li­ches des Schau­spie­lers ver­stei­gert. Dar­un­ter sind Man­schet­ten­knöp­fe, Hü­te, Schu­he, Schals und Bem­bel der frü­he­ren Fern­seh­sen­dung „Zum Blau­en Bock“. Der Er­lös aus die­sen rund 50 Ob­jek­ten geht an die Hilfs­or­ga­ni­sa­ti­on „Ein Herz für Kin­der“.

„Vie­le Men­schen aus dem In- und Aus­land ha­ben schon ihr In­ter­es­se an ein­zel­nen Ob­jek­ten mit­ge­teilt“, sagt Struck. Da bei der Ver­stei­ge­rung nur für rund 600 Leu­te Platz sei, kön­nen In­ter­es­sen­ten auch per Te­le­fon mit­bie­ten.

BIL­DER: DPA/AN­GE­LI­KA WARMUTH

Schau­spie­ler Uwe Fried­rich­sen; rechts zwei Ob­jek­te, die ver­stei­gert wer­den

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.