Der Ham­bur­ger Re­gis­seur in­sze­niert an zahl­rei­chen Thea­tern der Re­gi­on. Er ar­bei­tet gern mit den Ama­teu­ren der nie­der­deut­schen Büh­ne zu­sam­men.

Nordwest-Zeitung - - KULTUR - VON HANS BEGEROW

NEU­EN­BURG/HAM­BURG – Bei Phil­ipp Lü­se­brink ist im­mer al­les schön bunt. Nur in sei­ner ak­tu­el­len Ins­ze­nie­rung „Wi sünd woller wer – von Pet­ti­coat un Wirt­schafts­wun­ner“sieht das Pu­bli­kum an­fangs Frau­en und Män­ner in grau­en Män­teln, sie tra­gen Kopf­tü­cher und Hü­te. Doch un­ter der tris­ten Fas­sa­de lugt schon Far­bi­ges und Schril­les her­vor, er­tönt mit „Sou­ve­nirs, Sou­ve­nirs“ein Bill-Ram­sey-Schla­ger der 50er, ge­sun­gen vom 17-köp­fi­gen En­sem­ble des Nie­der­deut­schen Thea­ters Neu­en­burg und be­glei­tet von ei­ner vier­köp­fi­gen Band.

Es ist Lü­se­brinks zwei­te Ins­ze­nie­rung für das Nie­der­deut­sche Thea­ter Neu­en­burg. Lü­se­brink, Jahr­gang 1977, ist Re­gis­seur und Spiel­lei­ter im Ham­bur­ger En­gel­saal so­wie künst­le­ri­scher Lei­ter des Ham­bur­ger Volks­thea­ters. Der stu­dier­te Opern­sän­ger hat aber in den ver­gan­ge­nen Jah­ren ei­ne Rei­he von platt­deut­schen und hoch­deut­schen Stü­cken im Nord­wes­ten in­sze­niert: un­ter an­de­rem Frei­licht­thea­ter in Wes­ter­ste­de (wo er auch 2017 „Ham­mer­schlä­ge“und „Ali­ce im Wun­der­land“ ein­stu­diert), in Neu­en­burg und in Nor­den die Mu­sik­re­vue „Hai­fisch­bar“, in Del­men­horst „Otel­lo darf nich plat­zen“.

Wei­te­re Ins­ze­nie­run­gen in Nord­deutsch­land sind in Os­ter­holz-Scharm­beck ge­plant, 2017 auch in Wil­helms­ha­ven, 2018 in Del­men­horst und in Bre­mer­ha­ven. Und wer weiß, viel­leicht ja auch mal an der Au­gust-Hin­richs-Büh­ne in Ol­den­burg. Ein Thea­ter, an dem der Ham­bur­ger Re­gis­seur nach ei­ge­nen Wor­ten gern ein­mal in­sze­nie­ren wür­de.

Die Mu­sik­re­vue „Wi sünd woller wer“knüpft an Lü­se­brinks Er­folg „Hai­fisch­bar“an, die zu­nächst auf Hoch­deutsch in Ham­burg ein Kas­sen­er­folg wur­de, dann 2014 in Neu­en­burg für Re­kord­be­such

BILD: HANS BEGEROW

Opern­sän­ger Phi­lip Lü­se­brink

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.