Am Pfer­de­markt herrscht die größ­te Stim­mung. Der schöns­te Teil der Stre­cke ist das Ge­biet am Drö­gen-Ha­sen-Weg – di­rekt da­vor raubt ei­ne Un­ter­füh­rung den LaufAs­sen den Rhyth­mus.

Nordwest-Zeitung - - SPORT - VON BERND TEUBER UND JAN ZUR BRÜG­GE

OL­DEN­BURG – Ge­treu dem Mot­to „Ver­trau­en ist gut – Kon­trol­le ist bes­ser“hat die Ð kurz vor dem Ol­den­burg Ma­ra­thon fünf Lauf-As­se zum Stre­cken­test auf die gro­ße Run­de durch die Stadt ge­schickt. Sa­scha von En­gel­mann, Andre­as Kuh­len, Tam­mo Kö­nig, Ge­org Di­ett­rich und Thorsten Pin­gel, die bei den zahl­rei­chen Lauf­ver­an­stal­tun­gen in der Re­gi­on re­gel­mä­ßig ganz vorn lan­den, ge­ben ih­re Ex­per­ten-Mei­nung zu den Stra­ßen ab, auf de­nen an die­sem Sonn­tag viel­leicht so­gar mehr als 5000 Ak­ti­ve un­ter­wegs sein wer­den. Mit 4555 Vor­an­mel­dun­gen gab es ei­nen neu­en Re­kord – Nach­mel­dun­gen sind am Sonn­abend und Sonn­tag mög­lich.

„Das ist ei­ne sehr ab­wechs­lungs­rei­che und in­ter­es­san­te Stre­cke, auf der es Spaß macht zu lau­fen“, lau­te­te schon vor­ab ei­ne ers­te Ein­schät­zung von Kuh­len (star­tet für VfL Lö­nin­gen, ist Trai­ner bei den Lauf­sport­freun­den Ol­den­burg) zur 21,1 Ki­lo­me­ter lan­gen Halb­ma­ra­thon­Stre­cke, die von den Ma­ra­tho­nis zwei­mal zu be­wäl­ti­gen ist.

Los ging es auch beim Stre­cken­test am Pul­ver­turm. Am Sonn­tag star­ten hier um 10 Uhr die Ak­ti­ven gleich­zei­tig zum tra­di­tio­nel­len 10Ki­lo­me­ter-Ci­ty­lauf, Halb­ma­ra­thon und Ma­ra­thon. Von hier geht es über Hun­te­stra­ße und Stau­gra­ben erst­mals zum Pfer­de­markt, an dem die Läu­fer ins­ge­samt drei­mal vor­bei­kom­men.

„Da ist je­des Mal die größ­te Stim­mung auf der ge­sam­ten Stre­cke“, weiß Pin­gel von den Lauf­sport­freun­den. Er ist der ein­zi­ge der fünf „Ol­den­bur­ger Sprin­ter“, wie sie sich nen­nen, der die lan­ge Stre­cke schon ein­mal wett­kampf­mä­ßig ab­sol­viert hat. Zwar ist auch Di­ett­rich (LC Wech­loy, frü­her LG Braun­schweig) schon ein­mal in Ol­den­burg ei­nen Halb­ma­ra­thon ge­lau­fen, aber das war 2009 der Pro­be­lauf zum ers­ten Ol­den­burg Ma­ra­thon. Die­ser hat­te da­mals ei­nen an­de­ren Stre­cken­ver­lauf.

Heut­zu­ta­ge geht es nach ei­nem kur­zen Ab­ste­cher nach Don­ner­schwee zu­rück auf den Pfer­de­markt. V den Stadt-Wes­ten m noch ei­nen Schwenk um dann wie­der zu de­markt zu füh­ren. ger ist das die per­fe Chan­ce, dass man b vor­bei­läuft, ist ziem man kennt vie­le Tei ist Kö­nig vom 1. TCO „Die Bä­ren“be­geis­tert.

Über Zie­gel-

Die­ses Quin­tett tes­te­te für die die Stre­cke: (von link Pin­gel am Pul­ver­turm, wo Ma­ra­thon, Halb­ma­ra­thon und

Un­ge­lieb­ter Krei­sel am Po­phan­ken­weg zum Ein­kaufs­land

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.