Rind stirbt nach Zu­sam­men­stoß

Nordwest-Zeitung - - BLICK IN DIE NACHBARSCHAFT -

ELMENDORF/LR – Mit ei­nem Rind ist ein Au­to­fah­rer am Don­ners­tag ge­gen 11.30 Uhr auf der Stra­ße Hös­je­kamp in Elmendorf zu­sam­men­ge­sto­ßen. In dem Pkw wur­den der 40-jäh­ri­ge Fah­rer und sein 49-jäh­ri­ger Bei­fah­rer nach Po­li­zei­an­ga­ben leicht ver­letzt.

Für das Tier en­de­te der Un­fall töd­lich: Der Fron­tal­auf­prall war so hef­tig, dass es an der Un­fall­stel­le ver­en­de­te. Der Pkw war nicht mehr fahr­be­reit. Die Fahr­bahn wur­de für den Zei­t­raum der Ber­gung halb­sei­tig ge­sperrt. Er­mitt­lun­gen, wie das Rind von der Wei­de auf die Fahr­bahn ge­lan­gen konn­te, dau­ern an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.