Kü­chen­spek­ta­kel mit zu­cker­sü­ßer Kanz­le­rin

Kö­che und Pa­tis­siers aus 59 Län­dern tre­ten in Er­furt an

Nordwest-Zeitung - - PANORAMA - VON SI­MO­NE ROTHE

ER­FURT – An die Töp­fe, fer­tig, los! – am Wo­che­n­en­de star­te­ten die ers­ten der ins­ge­samt 30 Na­tio­nal­mann­schaf­ten und 19 Nach­wuchs­teams in den glä­ser­nen Kü­chen auf dem Mes­se­ge­län­de in Er­furt (Thü­rin­gen), wo die Olym­pia­de der Kö­che aus­ge­rich­tet wird. In der Mes­se Er­furt wer­den in die­sem Jahr 2000 Kö­che aus 59 Na­tio­nen er­war­tet. In 18 glä­ser­nen Kü­chen wer­den nach An­ga­ben des Ver­ban­des der Kö­che Deutsch­lands 7000 Me­nüs zu­be­rei­tet. Die Olym­pia­de der Kö­che gibt es seit 1900 und wird al­le vier Jah­re aus­ge­rich­tet. Welt­spit­ze sind der­zeit die skan­di­na­vi­schen Län­der.

Je­den Hand­griff be­ob­ach­tet ei­ner der 60 in­ter­na­tio­na­len Ju­ro­ren. Es ge­he nicht nur um den Gau­men­kit­zel, es ge­he auch um Per­fek­ti­on, sagt Ro­land Ke­s­tel. Der Nürn­ber­ger ge­hört zum Vor­stand des Kö­che­ver­ban­des, der die Olym­pia­de aus­rich­tet.

Die Stim­mung in den Kü­chen äh­nelt der bei Sport­wett­kämp­fen: Die Kö­che klat­schen sich ab, be­vor es ans Ge­mü­se­schnip­peln geht, man­che, wie die Schwei­zer, ha­ben ei­ge­ne Fan­clubs da­bei. Ge­mes­sen wer­den sie da­ran, ob ih­nen ein ex­qui­si­tes DreiGang-Me­nü ge­lingt und sie je­weils 110 Por­tio­nen warm auf die Tel­ler brin­gen. Ver­speist wer­den die Krea­tio­nen von den Be­su­chern der Koch­kunst­schau. Ei­ni­ge Tau­send Ti­ckets sei­en längst an Gour­mets ver­kauft, sagt ei­ne Mes­se-Spre­che­rin.

Auf den Tisch brin­gen die Deut­schen un­ter an­de­rem Heil­butt in Heu­a­sche ge­gart als Vor­spei­se, Lamm­hüf­te mit sau­tier­ten Bu­chen­pil­zen und con­fier­ter Möh­re so­wie ein Des­sert mit Blu­tor­gan­gen­eis und ma­ri­nier­ten Vo­gel­bee­ren – an­ge­rich­tet als Au­gen­schmaus. „Wir ver­wen­den vie­le re­gio­na­le Pro­duk­te“, sagt Chris­ti­an Ha­fer­korn, der sei­nen Team­kol­le­gen als Er­satz­mann bei­steht. Re­gio­na­li­tät und Nach­hal­tig­keit sei­en nach wie vor gro­ße Trends, so Kle­ber. Für das Me­nü ka­men Zu­ta­ten wie ei­ne Ge­mü­se­züch­tung aus Rot- und Ro­sen­kohl so­wie das Wei­del­amm aus Bran­den­burg.

Der ers­te Wett­be­werb sei „ganz gut ge­lau­fen. Wir sind zu­frie­den. Al­les an­de­re muss man se­hen“, sag­te Kle­ber am Sonn­tag. Die größ­te Kon­kur­renz sieht Ha­fer­korn im Nor­den Eu­ro­pas. „Al­le skan­di­na­vi­schen Mann­schaf­ten sind stark.“

DPA-BILD: MAR­TIN SCHUTT

Pa­tis­sie­re Tu­ba Ge­ckil aus der Tür­kei stell­te bei der In­ter­na­tio­na­len Koch­olym­pia­de ei­ne Bun­des­kanz­le­rin Mer­kel her – kom­plett aus Zu­cker­pas­te. 2000 Kö­che und Pa­tis­siers aus 59 Län­dern tra­ten in Er­furt an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.