Osnabrück schließt zu Spit­zen­rei­ter auf

Müns­ter ver­liert mit Möhl­mann

Nordwest-Zeitung - - SPORT -

OSNABRÜCK/ZWI­CKAU/LOT­TE/ DPA – Von Auf­stiegs­träu­me­rei­en beim VfL Osnabrück will Trai­ner Joe Enochs noch nichts wis­sen. „Ei­ne Spit­zen­mann­schaft sind wir nicht, aber wir ge­nie­ßen die Mo­ment­auf­nah­me der Ta­bel­le“, sag­te Enochs nach dem 1:0 (0:0) am Sams­tag ge­gen die SG Son­nen­hof Groß­as­pach. In der 87. Mi­nu­te köpf­te Marc Hei­der Osnabrück zum Sieg. Nach zwölf Spiel­ta­gen der 3. Fuß­ball-Li­ga liegt der VfL als Ta­bel­len­zwei­ter nur noch ei­nen Punkt hin­ter Spit­zen­rei­ter MSV Duisburg.

Der Zweit­li­ga-Ab­stei­ger ver­lor nach zu­vor drei Sie­gen am Stück mit 0:1 (0:0) ge­gen Han­sa Ros­tock. Tor­jä­ger Mar­cel Zie­mer be­lohn­te die cou­ra­gier­te Vor­stel­lung des FC Han­sa in der 87. Mi­nu­te mit dem ver­dien­ten Sieg­tref­fer.

Är­ger könn­te dem FSV Zwi­ckau dro­hen. Nach dem 1:1 (0:0) ge­gen den FSV Frankfurt äu­ßer­te Gäs­te-Coach Ro­land Vr­a­bec Ras­sis­mus-Vor­wür­fe. Er ha­be Af­fen­lau­te ver­nom­men. „Wir ha­ben kei­ne ras­sis­ti­schen Ru­fe un­se­rer Fans wahr­ge­nom­men“, sag­te Zwi­ck­aus Pres­se­spre­cher Da­ni­el Sa­cher.

Trai­ner Ben­no Möhl­mann war bei sei­nem Ein­stand für Preu­ßen Müns­ter kein Er­folgs­er­leb­nis ver­gönnt. Das Team un­ter­lag in Lot­te mit 0:1 und hat da­mit die Ro­te La­ter­ne von Mainz 05 II über­nom­men. Bre­men II ge­wann sein Heim­spiel ge­gen Rot-Weiß Er­furt mit 1:0 und bleibt da­mit auf ei­nem Nich­tab­stiegs­platz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.