Bie­tig­heim und Met­zin­gen sou­ve­rän

Leip­zig und Thü­rin­gen pat­zen

Nordwest-Zeitung - - SPORT -

OL­DEN­BURG BAL – Die deut­schen Frau­en-Bun­des­li­gis­ten ha­ben nach wie vor ei­nen schwe­ren Stand in der Hand­ball-Cham­pi­ons-Le­ague. Ei­ne Wo­che nach dem Auf­takt­sieg hat der Thü­rin­ger HC sein zwei­tes Grup­pen­spiel beim fran­zö­si­schen Meis­ter Metz Hand­ball glatt mit 18:25 (10:11) ver­lo­ren. Ei­nen Tag zu­vor war be­reits der HC Leip­zig hoch mit 24:41 (14:19) bei Var­dar Skop­je in Ma­ze­do­ni­en un­ter­le­gen.

We­sent­lich er­folg­rei­cher fällt die deut­sche Bi­lanz im EHF-Po­kal aus. Die SG Bie­tig­heim zog sou­ve­rän in die 3. Run­de ein. Der un­ge­schla­ge­ne Bun­des­li­ga-Ta­bel­len­füh­rer kam beim ru­mä­ni­schen Ver­tre­ter ASC Bra­sov erst in der zwei­ten Halb­zeit so rich­tig in die Gän­ge und ge­wann mit 23:19 (12:12). Das Hin­spiel hat­te die SG mit 37:24 für sich ent­schie­den und da­mit die Ba­sis fürs Wei­ter­kom­men ge­schaf­fen.

Eben­so klar zo­gen die Hand­bal­le­rin­nen der TuS Met­zin­gen in die 3. Run­de ein. Die Schwä­bin­nen ge­wan­nen das Rück­spiel bei Ba­nik Most mit 29:25. Das Hin­spiel ge­gen die Tsche­chin­nen hat­te der letzt­jäh­ri­ge Eu­ro­pa­po­kal-Fi­na­list und ak­tu­el­le Bun­des­li­ga­zwei­te mit 30:22 ge­won­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.