Se­ri­en­sie­ger do­mi­niert nun auch den Ma­ra­thon

Lo­kal­ma­ta­dor siegt über 42,195 Ki­lo­me­ter – Star­ke Staf­fel rennt Stre­cken­re­kord – Kipp auf Halb­dis­tanz vorn

Nordwest-Zeitung - - SPORT - VON MA­THI­AS FREE­SE

Di­ett­rich be­nö­tig­te 2:36:07, das Team Ka­min­ski 2:19:04 St­un­den. Andre­as Kuh­len ge­wann den 10-Ki­lo­me­ter-Lauf.

OL­DEN­BURG – Wo er an­tritt, ge­winnt er: Ge­org Di­ett­rich hat am Sonn­tag den Ol­den­burg Ma­ra­thon ge­won­nen. Der 46Jäh­ri­ge vom LC Wech­loy setz­te sich über die 42,195 Ki­lo­me­ter in 2:36:07 St­un­den in sou­ve­rä­ner Ma­nier durch.

Den Stre­cken­re­kord von Ma­nu­el Mey­er (2:33:50 St­un­den), mit dem er vor­her „ge­lieb­äu­gelt“hat­te, ver­pass­te er. „Bis Ki­lo­me­ter 37 lag ich auf Kurs“, sag­te Di­ett­rich im Ziel. Doch dann ha­be sich der Bre­men-Ma­ra­thon be­merk­bar ge­macht, den er erst vor drei Wo­chen ge­lau­fen war. „Trotz­dem: Al­les gut“, be­ton­te der Ol­den­bur­ger und füg­te hin­zu: „Das war heu­te schon bes­ser als in Bre­men.“

Zwei­ter wur­de Andre­as St­ein­brüg­ger (Es­pel­kamp/ 2:48:25), das Po­di­um kom­plet­tier­te der Ol­den­bur­ger Den­nis Os­ter­feld (2:51:53).

Bir­git Schön­herr-Höl­scher (Wit­ten) ge­wann bei den Frau­en in 3:07:45 St­un­den vor Brit­ta Gie­sen (Ham­burg/ 3:11:33) und Kers­tin Schwab (Kas­sel/3:15:22). Noch deut­lich vor Di­ett­rich er­reich­te die ers­te Staf­fel das Ziel. Das Team Ka­min­ski Clop­pen­burg mit Micha­el Ma­je­w­ski, Jens Ner­kamp (bei­de Gar­rel), Oli­ver Se­brant­ke (Stuhr) und Jan Knut­zen (Lem­wer­der) ver­bes­ser­te den Stre­cken­re­kord auf 2:19:04 St­un­den.

Den Halb­ma­ra­thon ent­schied Ab­del­ma­jeed Ab­dal­lah für sich. Der für das Os­na­brü­cker In­te­gra­ti­ons­pro­jekt „Je­de Oma zählt“lau­fen­de Ath­let be­nö­tig­te 1:14:09 St­un­den. Als Zwei­ter kam Lud­ger Schrö­er aus Müns­ter (1:15:57) ins Ziel. Drit­ter wur­de Rolf Hom­mers aus Au­rich (1:18:30). Der Sieg bei den Frau­en über die 21,1 Ki­lo­me­ter blieb in der Hun­te­stadt: Mi­chel­le Kipp vom VfL Ol­den­burg er­reich­te das Ziel nach 1:23:25 St­un­den klar vor Ste­fa­nie Lim­berg (Ra­vens­berg/1:29:20). Drit­te wur­de Kipps VfL-Kol­le­gin Kat­ha­ri­na Voigt in 1:29:43 St­un­den.

Den Ci­ty­lauf über 10 Ki­lo­me­ter ge­wann der Ol­den­bur­ger Andre­as Kuh­len in 31:28 Mi­nu­ten. Lan­ge war Ste­phan Vo­s­kuhl (Ol­den­burg/31:41) mit ihm ge­lau­fen, am En­de muss­te er sich mit Platz zwei zu­frie­den ge­ben. Den drit­ten Rang be­leg­te Claas Jantz (Schwa­ne­we­de/33:11), dicht ge­folgt von Tam­mo Kö­nig (1.TCO „Die Bä­ren“) und Stef­fen Brüm­mer (Braun­schweig).

Schnells­te Frau­en wa­ren Kat­ha­ri­na Stark (TuS BW Loh­ne) in 37:34 Mi­nu­ten, die von ei­ner Ver­let­zung wie­der­ge­ne­se­ne Ni­co­le Krin­ke (Nienburg/38:35) und Nan­ke Smid (Rhau­der­fehn/39:55).

BILD: CHRIS­TI­AN AHLERS

Ol­den­burgs Num­mer eins im Ma­ra­thon: Ge­org Di­ett­rich

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.