Ko­ali­ti­on ei­nig über Hil­fe für Milch­bau­ern

Nordwest-Zeitung - - VORDERSEITE -

BER­LIN/DPA – Die Gro­ße Ko­ali­ti­on will den Milch­bau­ern un­ter die Ar­me grei­fen. Wie der SPD-Agrar­ex­per­te Wil­helm Pries­mei­er am Mon­tag in Ber­lin mit­teil­te, ha­ben sich Uni­ons­par­tei­en und So­zi­al­de­mo­kra­ten auf ein Maß­nah­men­pa­ket ver­stän­digt, das noch in die­sem Jahr be­schlos­sen wer­den soll.

Über das jetzt ver­ein­bar­te Bürg­schafts­pro­gramm sol­len Milch­vieh­be­trie­be Dar­le­hen von bis zu 300 000 Eu­ro be­an­tra­gen kön­nen. Da­bei über­nimmt der Bund nach Pries­mei­ers An­ga­ben die Hälf­te der Aus­fall­bürg­schaft.

Das lau­fen­de EU-Hilfs­pro­gramm zur Re­du­zie­rung der Milch­men­gen soll zu­dem durch na­tio­na­le Mit­tel um 58 Mil­lio­nen Eu­ro auf­ge­stockt wer­den. Dar­über hin­aus sind steu­er­li­che Ent­las­tun­gen für die Milch­bau­ern vor­ge­se­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.