Jun­ge Leu­te füh­len sich dis­kri­mi­niert

Nordwest-Zeitung - - NACHRICHTEN -

BER­LIN EPD – Mehr als je­der zwei­te Deut­sche un­ter 30 Jah­ren (55 Pro­zent) glaubt, dass er schon ein­mal auf­grund sei­nes Al­ters be­nach­tei­ligt wur­de. Das er­gab ei­ne Um­fra­ge des Mei­nungs­for­schungs­in­sti­tuts TNS In­fra­test, die am Mon­tag in Ber­lin vor­ge­stellt wur­de. Dar­in ga­ben nur 20 Pro­zent der über 60-Jäh­ri­gen an, die­se Er­fah­rung im Al­ter ge­macht zu ha­ben. Ins­ge­samt kla­gen der Um­fra­ge zu­fol­ge 33 Pro­zent der Deut­schen über Al­ters­dis­kri­mi­nie­rung. Bei den un­ter 30-Jäh­ri­gen ga­ben 41 Pro­zent an, be­reits we­gen ih­res Al­ters un­ter­schätzt wor­den zu sein. Bei den über 60Jäh­ri­gen wa­ren es rund neun Pro­zent.TNS In­fra­test be­frag­te 1005 Deut­sche über 14 Jah­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.