För­de­rung für schnel­les In­ter­net

Nordwest-Zeitung - - NIEDERSACHSEN -

BER­LIN/NIE­DER­SACH­SEN/DPA – Um Haus­hal­te und Un­ter­neh­men bes­ser mit schnel­lem In­ter­net zu ver­sor­gen, will der Bund vor al­lem Pro­jek­te in Nie­der­sach­sen, Meck­len­bur­gVor­pom­mern und Sach­sen för­dern. Für die­se Bun­des­län­der hat das Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Ver­kehr und di­gi­ta­le In­fra­struk­tur (BMVI) An­trä­ge zum Breit­band­aus­bau in Hö­he von 777 Mil­lio­nen Eu­ro ge­neh­migt. Das geht aus der Ant­wort des BMVI auf ei­ne An­fra­ge der Grü­nen her­vor.

Mit dem Pro­gramm des Bun­des­haus­hal­tes soll der Breit­band­aus­bau dort ver­bes­sert wer­den, wo sich In­ves­ti­tio­nen in In­ter­net­an­schlüs­se wirt­schaft­lich nicht loh­nen. Aus der zwei­ten Run­de des För­der­pro­gramms er­hält Nie­der­sach­sen 106 Mil­lio­nen Eu­ro. Je­weils über 10 Mil­lio­nen Eu­ro sind da­bei für die Land­krei­se Ems­land, Os­na­brück, Har­burg, Cel­le und Lü­ne­burg vor­ge­se­hen.

BILD: DPA

Ei­ne Fi­gur des Denk­mals der Göt­tin­ger Sie­ben steht bei der Bau­stel­le des neu­en Plenar­saals des Nie­der­säch­si­schen Land­tags in Han­no­ver. Ju­ris­ti­sche Aus­ein­an­der­set­zun­gen dro­hen die Bau­ar­bei­ten zu be­ein­träch­ti­gen. Nach An­ga­ben des Bau­ma­nage­ments hat sich bei ei­ner Aus­schrei­bung ei­nes Teil­auf­trags die Fir­ma be­wor­ben, der zu­vor der ent­spre­chen­de Auf­trag we­gen Pflicht­ver­let­zun­gen ent­zo­gen wor­den war. Da das An­ge­bot bei der Neu­aus­schrei­bung nicht be­rück­sich­tigt und da­nach die Aus­schrei­bung auf­ge­ho­ben wur­de, klag­te der Be­trieb.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.