An­grei­fer soll in Psychiatrie

Nordwest-Zeitung - - IM NORDWESTEN -

/im BRE­MEN GN – Der 29 Jah­re al­te Mann, der am Di­ens­tag­nach­mit­tag Bre­mer Rho­do­den­dron­park vier Men­schen mit ei­nem Mes­ser ver­letzt hat, soll in die Psychiatrie kom­men. Ei­nen ent­spre­chen­den An­trag hat am Mitt­woch die Staats­an­walt ge­stellt. Nach Aus­kunft von Ober­staats­an­walt Frank Pas­sa­de wur­den Er­mitt­lun­gen we­gen ver­such­ten Mor­des ein­ge­lei­tet.

In­wie­weit der Mann für die Mes­ser­at­ta­cken zur Ver­ant­wor­tung ge­zo­gen wer­den kön­ne, müs­se noch ge­klärt wer­den. Ins­ge­samt soll der 29jäh­ri­ge Bre­mer im Park in Horn sie­ben Men­schen an­ge­grif­fen ha­ben, da­von vier mit ei­nem klei­ne­ren Kü­chen­mes­ser. Es soll sich um drei Frau­en (39, 51 und 55 Jah­re alt) und ei­nen Ju­gend­li­chen han­deln. Laut Pas­sa­de schweb­te ein Op­fer zu­nächst in Le­bens­ge­fahr. In­zwi­schen ha­be sich sein Zu­stand sta­bi­li­siert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.