Ver­dacht auf Wahl­ma­ni­pu­la­ti­on

Nordwest-Zeitung - - IM NORDWESTEN -

QUAKENBRÜCK/DPA – We­gen des Ver­dachts auf Ma­ni­pu­la­tio­nen bei der Kom­mu­nal­wahl in Quakenbrück er­mit­telt nun auch die Staats­an­walt­schaft Os­na­brück. Da­bei geht es dar­um, ob bei den per Brief ab­ge­ge­be­nen Stim­men al­les mit rech­ten Din­gen zu­ging. „Der Wahl­lei­ter hat uns in­for­miert, dass es An­halts­punk­te für Un­re­gel­mä­ßig­kei­ten bei der Brief­wahl gibt“, sag­te am Mitt­woch der Spre­cher der Staats­an­walt­schaft, Re­né van Müns­ter.

Die Po­li­zei sei mit Er­mitt­lun­gen be­auf­tragt wor­den. Die Un­ter­su­chun­gen stün­den aber noch ganz am An­fang.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.