Aix­tron: In­ter­ven­ti­on durch USA?

Nordwest-Zeitung - - WIRTSCHAFT -

BER­LIN/HER­ZO­GEN­RATH/DPA – Die ge­plan­te Über­nah­me des Spe­zi­al­ma­schi­nen­bau­ers Aix­tron durch chi­ne­si­sche In­ves­to­ren hat laut ei­nem Pres­se­be­richt US-Ge­heim­diens­te auf den Plan ge­ru­fen. Die­se hät­ten im Bun­des­kanz­ler­amt in­ter­ve­niert, um den De­al zu blo­ckie­ren, be­rich­te­te das „Han­dels­blatt“am Mitt­woch un­ter Be­ru­fung auf deut­sche Ge­heim­dienst­krei­se.

Die Ame­ri­ka­ner hät­ten Er­mitt­lungs­er­geb­nis­se prä­sen­tiert, wo­nach Pro­duk­te von Aix­tron auch mi­li­tä­risch ge­nutzt wer­den kön­nen. Das Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um hat­te am Frei­tag sei­ne Un­be­denk­lich­keits­be­schei­ni­gung ge­gen ei­nen Ver­kauf nach Chi­na zu­rück­ge­zo­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.