Kampf­sport und Ba­by­pfle­ge als Un­ter­richts­fä­cher

Ja­pa­nisch-Schü­ler zu Be­such in Ja­pan – Schnell Freund­schaft ge­schlos­sen

Nordwest-Zeitung - - STADT OLDENBURG -

OL­DEN­BURG/SO – „Ohay­ou go­zai­ma­su“– „Gu­ten Mor­gen“– hör­te man schon auf dem Weg zur Hi­ba­ri­gao­ka-Ga­ku­en­Schu­le in der Hyo­go-Prä­fek­tur na­he Os­a­ka von ja­pa­ni­schen Schü­lern und Leh­rern, die an die­sem Tag zur Be­grü­ßung der Gäs­te aus Ol­den­burg ein­ge­teilt wa­ren. Dass im Land der auf­ge­hen­den Son­ne man­che Din­ge an­ders lau­fen als in ih­rer Hei­mat, er­kann­ten die 15 Ja­pa­nisch-Schü­ler Ol­den­bur­ger Schu­len auf ih­rer Stu­di­en­fahrt recht schnell. So stan­den auf dem St­un­den­plan Fä­cher wie Kal­li­gra­fie, Kampf­sport Ken­do, Sha­mi­sen (ein tra­di­tio­nel­les Sai­ten­in­stru­ment) und Ba­by­pfle­ge.

Die zwei­wö­chi­ge Ja­pan­fahrt, die von Leh­re­rin Ku­ni­ko Nu­maz­aki vom Her­b­art­gym­na­si­um or­ga­ni­siert wur­de, hat schon ei­ne über 20-jäh­ri­ge Tra­di­ti­on. Die ers­te Kurs­fahrt hat­te 1995 statt­ge­fun­den. Al­le zwei Jah­re or­ga­ni­siert das Her­b­art­gym­na­si­um die Kurs­fahrt für al­le, die im 11. und 12. Jahr­gang Ja­pa­nisch als drit­te Fremd­spra­che ler­nen. Da­zu zäh­len auch Schü­ler aus an­de­ren Ol­den­bur­ger Gym­na­si­en. Denn Ja­pa­nisch wird der Schu­le zu­fol­ge in Nie­der­sach­sen au­ßer am Her­b­art nur noch an ei­nem pri­va­ten Gym­na­si­um in Braun­schweig un­ter­rich­tet.

Auch dies­mal konn­ten die Schü­ler wie­der am Un­ter­richt an zwei ja­pa­ni­schen Schu­len teil­neh­men (Hi­ba­ri­gao­ka und Tu­kus­hi­ma Mu­ni­ci­pal High­school) und so­gar an ei­ni­gen Ta­gen bei Fa­mi­li­en in und um Os­a­ka über­nach­ten und ih­re Ja­pa­nisch­kennt­nis­se ver­tie­fen. Die Gast­freund­schaft der

ja­pa­ni­schen Schü­le­rin­nen und Schü­ler, Leh­rer und Fa­mi­li­en hat da­bei al­le be­son­ders be­geis­tert. „Die Ju­gend­li­chen ha­ben sich schnell un­ter­ein­an­der an­ge­freun­det“, freut sich Be­gleit­leh­rer Micha­el Mie­nert über die Of­fen­heit al­ler Be­tei­lig­ten.

Dar­über hin­aus wur­den die al­ten Kai­ser­städ­te Kyo­to und Na­ra und die Prä­fek­tur To­kus­hi­ma, mit der es ei­ne lan­ge Freund­schaft zu Nie­der­sach­sen gibt, mit ih­ren kul­tu­rel­len und ge­schicht­li­chen Schät­zen be­reist. In Hi­ro­shi­ma be­ein­druck­te die Ge­denk­stät­te zum Atom­bom­ben­ab­wurf vor 71 Jah­ren.

Nach zwei er­leb­nis­rei­chen Wo­chen in Ja­pan hieß der Ab­schieds­gruß dann für vie­le „la ma­ta!“– „bis bald!“

BILD: PRI­VAT

Schö­nes Zei­chen: Die De­le­ga­ti­on des Her­b­art­gym­na­si­ums prä­sen­tiert die Er­geb­nis­se des Kal­li­gra­fie-Un­ter­richts.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.