Wei­ter Jagd auf Kor­mo­ra­ne

Nordwest-Zeitung - - NIEDERSACHSEN - VON GUNARS REI­CHEN­BACHS, BÜ­RO HANNOVER

Bei­de schwei­gen über die fri­sche Li­ai­son. Die SPDAb­ge­ord­ne­te lebt ge­trennt von ih­rem Mann, Alt-Kanz­ler Schrö­der.

HANNOVER/OS­NA­BRÜCK – Nein, Bo­ris Pis­to­ri­us (56, SPD) sagt „nichts“. Aber Glück­wün­sche zu sei­ner neu­en Be­zie­hung mit Do­ris Schrö­der-Köpf (53), der SPD-Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten und In­te­gra­ti­ons­be­auf­trag­ten der Lan­des­re­gie­rung, nimmt der In­nen­mi­nis­ter strah­lend ent­ge­gen. „Die Bil­der spre­chen für sich“, setzt der ehe­ma­li­ge Os­na­brü­cker Ober­bür­ger­meis­ter nur hin­zu. Ge­meint: Der Schnapp­schuss am Ran­de ei­ner Kin­der­buch­vor­stel­lung in Ber­lin. Fast sieht die Sze­ne wie ein Hoch­zeits­fo­to aus.

Die Li­ai­son be­gann vor Mo­na­ten. An­geb­lich funk­te es auf ei­ner Ta­gung der SPDLand­tags­frak­ti­on. Bei­de wur­de in den letz­ten Wo­chen in Hannover und Os­na­brück, der Hei­mat­stadt von Pis­to­ri­us, be­ob­ach­tet. Das sü­ße Ge­heim­nis blieb aber mo­na­te­lang ver­schlos­sen. De­zen­te Nach­fra­gen wur­den mit Nicht-Wis­sen be­ant­wor­tet von den­je­ni­gen, die ein­ge­weiht wa­ren.

Im Land­tag gibt es an die­sem Don­ners­tag nur ein The­ma – quer durch al­le Frak­tio­nen: Das Lie­bes­paar auf der Re­gie­rungs­bank. Vor­ge­zeich­net war die­se Ver­bin­dung kei­nes­wegs. Pis­to­ri­us ver­lor sei­ne HANNOVER/DPA – Kor­mo­ra­ne dür­fen in Nie­der­sach­sen wei­ter be­jagt wer­den. Der Land­tag stimm­te am Don­ners­tag da­für, die Kor­mo­r­an­ver­ord­nung um wei­te­re drei Jah­re zu ver­län­gern. Da­mit kön­nen die Vö­gel auch künf­tig an al­len Bin­nen­ge­wäs­sern mit Fi­sche­rei­recht und Teich­wirt­schaft je­weils im Zei­t­raum vom 1. Au­gust bis 31. März ab­ge­schos­sen wer­den. Ur­sprüng­lich soll­te die 2011 er­las­se­ne Kor­mo­r­an­ver­ord­nung zum En­de des Jah­res aus­lau­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.