Der zwei­te Tod im In­ter­net

Di­gi­ta­ler Nach­lass-Ser­vice löscht – nicht nur – Spu­ren im Netz

Nordwest-Zeitung - - NACHLASS - VON SWANTJE SAGCOB

Fast je­der hin­ter­lässt Spu­ren im In­ter­net. Was aber ge­schieht mit den per­sön­li­chen Da­ten im Netz nach dem Tod? Das di­gi­ta­le Er­be lässt sich mit Hil­fe ei­nes Di­enst­leis­ters re­geln - seit 2016 auch in Ei­gen­re­gie.

OL­DEN­BUR­GER LAND – Wis­sen Sie auf An­hieb ge­nau, wo Sie im In­ter­net über­all schon Spu­ren hin­ter­las­sen ha­ben, wo Ihr Na­me und Ih­re Kon­takt­da­ten di­gi­tal ge­spei­chert sind, wel­che Ac­counts und wel­che Pass­wör­ter Sie al­le ver­wen­det ha­ben oder ak­tiv be­nut­zen, bei wel­chen pass­wort­ge­schütz­ten Be­zahl­sys­te­men Sie re­gis­triert sind und wel­che Kun­den­kon­ten exis­tie­ren? Un­ser Le­ben wird im­mer di­gi­ta­ler und den Über­blick über die ge­sam­ten Ak­ti­vi­tä­ten zu be­hal­ten, ist nicht im­mer ein­fach. Was aber ge­schieht mit den vie­len elek­tro­ni­schen Spu­ren nach dem Tod?

In­ter­net ver­gisst nicht

Wer si­cher ge­hen möch­te, dass sei­ne per­sön­li­chen An­ga­ben nicht ewig im Netz ver­blei­ben, kann Vor­sor­ge tref­fen oder An­ge­hö­ri­ge kön­nen mit­hil­fe ei­nes se­riö­sen Di­enst­leis­ters da­für Sor­ge tra­gen, dass die­se Da­ten zu­ver­läs­sig ge­löscht wer­den.

Das fängt ganz sim­pel bei E-Mail-Kon­ten an und reicht über Pro­fi­le in so­zia­len Netz­wer­ken, Apps, Cha­rak­te­ren in On­li­ne-Spie­len bis hin zur ei­ge­nen Do­main. Sie al­le hö­ren mit dem Tod ei­nes Men­schen nicht auf zu exis­tie­ren. Auch im In­ter­net ge­schlos­se­ne Ver­trä­ge en­den nicht mit dem Tod, so dass die Er­ben mit al­len Rech­ten wie auch Pflich­ten dar­aus kon­fron­tiert wer­den kön­nen. So ge­hö­ren zum Er­be bei­spiels­wei­se auch Ver­stei­ge­run­gen bei eBay, On­li­ne-Abos oder ge­kauf­te Soft­ware wie E-Books und Mu­sik.

Pa­ten­tier­tes Ver­fah­ren

An­ge­hö­ri­ge kön­nen hier­zu auf den Ser­vice des di­gi­ta­len Nach­lass­diens­tes Co­lum­ba (Ber­lin) zu­rück­grei­fen. Da­mit die per­sön­li­chen Da­ten des Ver­stor­be­nen auch im Netz auf­hö­ren zu exis­tie­ren, gibt es ver­schie­de­ne Ver­fah­ren. Co­lum­ba ist welt­weit das ers­te Un­ter­neh­men, das mit Hil­fe ei­ner pa­ten­tier­ten Da­ten­pro­zes­sie­rung ein Ver­fah­ren zur ein­fa­chen und um­fas­sen­den Re­ge­lung des di­gi­ta­len Nach­las­ses ent­wi­ckelt hat.

Neu seit 2016: Bü­ro­kra­tie on­li­ne be­wäl­ti­gen

„Der di­gi­ta­le Nach­lass ist aber nur ein spe­zi­el­ler Aspekt al­ler For­ma­li­tä­ten rund um den Trau­er­fall“, er­klärt Co­lum­ba-Pres­se­spre­cher Chris­to­pher Ei­ler. Über das For­ma­li­tä­ten­por­tal lässt sich seit An­fang 2016 auch die Bü­ro­kra­tie ei­nes Ster­be­falls ab­wi­ckeln – von der Kran­ken­kas­se und Ver­si­che­rung über Ver­trä­ge von Han­dy- bis Strom­an­bie­ter bis hin zum Zei­tungs­abo und Sport­ver­ein. Mit Hil­fe ei­nes Da­ten­ab­gleichs ist es mög­lich, be­ste­hen­de Kon­ten, Ver­trä­ge, oder Mit­glied­schaf­ten von Ver­stor­be­nen bei In­ter­net­un­ter­neh­men zu er­mit­teln.

Be­stat­ter ver­mit­teln On­li­ne-Schutz­pa­ket

Die­sen um­fas­sen­den On­li­ne­ser­vice kann der Be­stat­ter im Auf­trag der An­ge­hö­ri­gen oder aber die Hin­ter­blie­be­nen auch selbst wahr­neh­men. Da­zu loggt sich der Kun­de ei­nes On­li­ne-Schutz­pa­ke­tes über die Web­sei­te sei­nes Be­stat­ters auf dem For­ma­li­tä­ten­por­tal ein und er­spart sich nicht nur vie­le Be­hör­den­gän­ge, son­dern auch ent­spre­chen­de Pa­pier­do­ku­men­te. Der Ser­vice steht ihm ins­ge­samt zwölf Mo­na­te zur Ver­fü­gung. Co­lum­ba ga­ran­tiert als tech­ni­scher Di­enst­leis­ter die for­mal rich­ti­ge Ab­mel­dung.

Dem „Dop­pel­le­ben“lässt sich so rasch ein En­de set­zen. Wer selbst recht­zei­tig vor­sor­gen möch­te, soll­te des­halb auch ein di­gi­ta­les Tes­ta­ment auf­set­zen. Denn „man lebt (nur) zwei­mal“, ließ uns schon Ja­mes Bond wis­sen.

P@ Mehr In­fos un­ter www.machts-gut.de www.co­lum­ba.de www.for­ma­li­tae­ten­por­tal.de Er­klär­film auf: www.hart­mann-be­stat­tun­gen.de

P@ Wei­te­re Bei­trä­ge un­ter http://bit.ly/1Q29xCG http://bit.ly/1ViGTjJ

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.