NWZ-Son­der­druck zur Fuß­gän­ger­zo­ne

Nordwest-Zeitung - - OLDENBURGER LAND - VON UL­RICH SCHÖNBORN

Ge­schäfts- und Fla­nier­mei­le, Treff­punkt, Tou­ris­ten­at­trak­ti­on: Die Ol­den­bur­ger Fuß­gän­ger­zo­ne ist das Herz der Stadt und gleich­zei­tig ihr Aus­hän­ge­schild.

Vor ge­nau 50 Jah­ren, am 1. Au­gust 1967, wur­de in der his­to­ri­schen Ol­den­bur­ger In­nen­stadt die da­mals größ­te zu­sam­men­hän­gen­de Fuß­gän­ger­zo­ne Deutsch­lands er­öff­net – ei­ne vi­sio­nä­re Ent­schei­dung, die vie­le Nach­ah­mer fand.

Heu­te ist kaum vor­stell­bar, dass sich einst Au­tos durch die In­nen­stadt­gas­sen quäl­ten und Bus­se zwi­schen his­to­ri­schen Bür­ger­häu­sern fuh­ren.

Die Ol­den­bur­ger Stadt­re­dak­ti­on der Nord­west-Zei­tung hat zum Ju­bi­lä­um „50 Jah­re Ol­den­bur­ger Fuß­gän­ger­zo­ne“ei­ne viel be­ach­te­te Se­rie ver­öf­fent­licht mit Rück­bli­cken auf den Wan­del der In­nen­stadt und vie­len per­sön­li­chen Er­in­ne­run­gen.

Auf­grund der gro­ßen Re­so­nanz ha­ben wir al­le Bei­trä­ge die­ser Se­rie in ei­nem Son­der­druck für Sie noch ein­mal zu­sam­men­ge­fasst. Zu­sätz­lich fin­den Sie in dem Son­der­druck auf hoch­wer­ti­gem Pa­pier vie­le al­te An­sich­ten der In­nen­stadt und die da­zu­ge­hö­ri­gen ak­tu­el­len Bil­der, ganz nach dem Mot­to: „Wie war es frü­her – wie ist es heu­te?“. Bei die­ser be­son­de­ren Zei­t­rei­se in Bil­dern han­delt es sich um ein Ge­mein­schafts­pro­jekt vom Ol­den­bur­ger Me­di­en­ar­chiv/ Werk­statt­film und NWZonline.

Der li­mi­tier­te Son­der­druck ist ab Di­ens­tag, 1. Au­gust, im -Shop im In­ter­net, in den -Ge­schäfts­stel­len Ol­den­burg, Nor­den­ham, Wes­ter­ste­de und Wil­des­hau­sen so­wie bei der Ol­den­burg Tou­ris­mus und Mar­ke­ting Gm­bH am Schloß­platz 16 in Ol­den­burg er­hält­lich.

Der 52-sei­ti­ge Son­der­druck kos­tet für Abon­nen­ten der 4,90 Eu­ro, al­le an­de­ren zah­len 6,90 Eu­ro.

ww.NWZ­shop.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.