Fes­ti­val mit Kino un­term Ster­nen­zelt

Nordwest-Zeitung - - KULTUR -

LO ARNO/DPA – Mit der Urauf­füh­rung des Spiel­films „Mor­gen und al­le an­de­ren Ta­ge“der fran­zö­si­schen Re­gis­seu­rin Noé­mie Lvovs­ky wird an die­sem Mitt­woch­abend das 70, in­ter­na­tio­na­le Film­fes­ti­val Lo­car­no er­öff­net, Bis zum 12, Au­gust wer­den in ver­schie­de­nen Wett­be­wer­ben und Sek­tio­nen mehr als 300 Kurz-, Spiel- und Do­ku­men­tar­fil­me aus al­ler Welt ge­zeigt,

Um den Haupt­preis, den Gol­de­nen Leo­par­den, be­wer­ben sich 18 Fil­me, Deutsch­land geht mit dem Dra­ma „Frei­heit“von Re­gis­seur Jan Spe­cken­bach ins Ren­nen, Auf der Piaz­za Gran­de von Lo­car­no sol­len Frei­luft­auf­füh­run­gen all­abend­lich wie­der je­weils mehr als 8000 Zu­schau­er an­lo­cken,

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.