Zu­schau­er fra­gen Mer­kel

Nordwest-Zeitung - - FERNSEHEN -

BERLIN/LÜ­BECK/DPA – Das Ers­te sucht Frau­en und Män­ner, die in der TV-Sen­dung „Wahlarena“ent­we­der die Bun­des­kanz­le­rin oder ih­ren Her­aus­for­de­rer et­was fra­gen wol­len. Vor der Bun­des­tags­wahl stellt sich am 11. Sep­tem­ber An­ge­la Mer­kel (CDU) Wäh­le­rin­nen und Wäh­lern. Mar­tin Schulz (SPD) am 18. Sep­tem­ber.

Bei­de Sen­dun­gen wer­den live aus Lü­beck von 20.15 Uhr an im Ers­ten über­tra­gen. „Et­wa 150 Bür­ger wer­den je­weils die Ge­le­gen­heit ha­ben, den Kan­di­da­ten die Fra­gen zu stel­len, die ih­nen wich­tig sind, di­rekt und un­ver­blümt“, teil­ten der Nord­deut­sche Rund­funk (NDR) und das Ers­te am Mon­tag mit.

Zu­schau­er-Be­wer­bun­gen un­ter www.da­sers­te.ndr.de/wahlarena

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.