Mehr Per­so­nal für Ver­kehrs­er­zie­hung

Nordwest-Zeitung - - NIEDERSACHSEN -

HAN­NO­VER/KNA – Aus An­lass des Schul­starts an die­sem Don­ners­tag hat die Ge­werk­schaft der Po­li­zei (GdP) in Nie­der­sach­sen mehr Per­so­nal für die Ver­kehrs­er­zie­hung von Kin­dern ge­for­dert. Die so­ge­nann­ten Kon­takt­be­am­ten (KOB) sei­en ein wich­ti­ger Baustein für mehr Si­cher­heit von Kin­dern im Stra­ßen­ver­kehr, sag­te der GdP-Lan­des­vor­sit­zen­de Diet­mar Schilff am Mitt­woch in Han­no­ver. Sie sei­en An­sprech­part­ner für Kin­der­gär­ten, Schu­len und Or­ga­ni­sa­tio­nen vor Ort. Sie trä­ten et­wa mit der Po­li­zei­pup­pen­büh­ne auf und näh­men Fahr­rad­prü­fun­gen vor.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.