BOOM IN UN­FREI­HEIT

Nordwest-Zeitung - - NACHRICHTEN -

Viet­nam

hat et­wa 95,4 Mil­lio­nen Ein­woh­ner. Der Staat in Süd­ost­asi­en gilt als ei­ner der auf­stre­ben­den Län­der in der Re­gi­on. Als ei­ner der Son­der­gäs­te war Mi­nis­ter­prä­si­dent Nguy­en Xuan Phu­cim ver­gan­ge­nen Mo­nat so­gar beim G20-Gip­fel in Ham­burg da­bei.

Die So­zia­lis­ti­sche

Re­pu­blik Viet­nam setzt bei ih­rer Ent­wick­lung auf das chi­ne­si­sche Mo­dell, das sich in der For­mel „wirt­schaft­li­che Frei­heit und po­li­ti­sche Re­pres­si­on“zu­sam­men­fas­sen lässt. Im Land herrscht die Kom­mu­nis­ti­sche Par­tei in ei­nem Ein­par­tei­en­sys­tem.

Die wirt­schaft­li­che

Ent­wick­lung und die För­de­rung des Un­ter­neh­mer­tums ha­ben vie­le Men­schen sehr reich wer­den las­sen. In­zwi­schen exis­tiert auch ei­ne schma­le Mit­tel­schicht.

Po­li­ti­sche Op­po­si­ti­on

wird im Lan­de nach wie vor un­ter­drückt. En­de Du­ni wur­de so ei­ne der pro­mi­nen­tes­ten Po­lit-Blog­ge­rin­nen Viet­nams, Nguy­en Ngoc Nhu Quynh FGHI, zu zehn Dah­ren Haft ver­ur­teilt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.