Re­kord-Wech­sel von Ney­mar per­fekt

Pa­ris zahlt 222 Mio. Eu­ro an FC Barcelona – „Bin ex­trem glück­lich“

Nordwest-Zeitung - - WIORT - VON JÜR­GEN ZELUSTEK

BARCELONA – Teu­er, teu­rer, Ney­mar! Pa­ris St. Ger­main hat den Welt­re­kord-Trans­fer des bra­si­lia­ni­schen Stars per­fekt ge­macht und mit der Ab­lö­se­sum­me von 222 Mil­lio­nen Eu­ro al­le fi­nan­zi­el­len Gren­zen ge­sprengt. Der 25-jäh­ri­ge Tor­jä­ger wech­selt vom FC Barcelona zum fran­zö­si­schen Eli­te­club und un­ter­schrieb an der Sei­ne ei­nen Fünf­jah­res-Ver­trag. Das teil­te Pa­ris am spä­ten Don­ners­tag­abend mit.

„Ich bin ex­trem glück­lich“, sag­te Ney­mar: „Seit ich in Eu­ro­pa bin, war die­ser Club stets ei­ner der am­bi­tio­nier­tes­ten. Das hat mich hier­her ge­führt. Von die­sem Tag an wer­de ich al­les ge­ben, um dem Ver­ein zu den Ti­teln zu ver­hel­fen, von de­nen die Fans träu­men.“

Die blu­mi­gen Wor­te des Bra­si­lia­ners über­deck­ten in­des kaum die welt­wei­te Kon­tro­ver­se um die­sen Trans­fer, mit dem auf dem oh­ne­hin schon über­hit­zen Trans­fer­markt die nächs­te Stu­fe der Maß­lo­sig­keit er­reicht ist. Noch am Don­ners­tag hat­te die spa­ni­sche Li­ga ver­sucht, den De­al zu ver­hin­dern.

Der ent­schei­den­de Schritt er­folg­te dann aber am frü­hen Abend: Die ge­for­der­ten 222 Mil­lio­nen Eu­ro flos­sen di­rekt an den FC Barcelona – und das Ver­trags­ver­hält­nis mit Ney­mar wur­de auf­ge­löst.

„Die Rechts­ver­tre­ter des Spie­lers er­schie­nen am Don­ners­tag und nah­men die Zah­lung vor, um den Ver­trag ein­sei­tig zu be­en­den“, hieß es in der Mit­tei­lung der Ka­ta­la­nen. Kei­ne drei St­un­den spä­ter war der Trans­fer dann per­fekt. Für PSG be­ginnt die neue Sai­son be­reits an die­sem Sams­tag (17 Uhr) mit ei­nem Heim­spiel ge­gen Auf­stei­ger Ami­ens.

Die Macht der spa­ni­schen Li­ga er­wies sich da­mit dann auch als ziem­lich be­grenzt. Die Spa­nier hat­ten sich ge­wei­gert, die Ab­lö­se für den Star an­zu­neh­men. In Spa­ni­en müs­sen sich Pro­fis aus ih­rem Ver­trag kau­fen, in­dem sie die Sum­me hin­ter­le­gen. Die Li­ga trans­fe­riert das Geld dann wei­ter. Li­ga-Boss Ja­vier Te­bas hat­te be­reits am Mitt­woch von ei­nem „Fi­nanz-Do­ping“ge­spro­chen und Wi­der­stand an­ge­kün­digt.

DPA-BILD: GOODE

Soll am Frei­tag vor­ge­stellt wer­den: Ney­mar

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.