Joe Ka­e­ser bleibt in Sie­mens-Chef­eta­ge

Ver­trags­ver­län­ge­rung bis 2021

Nordwest-Zeitung - - WIRTSCHAFT -

MÜN­CHEN/DPA – Ver­län­ge­rung für Sie­men­scChef Joe Ka­e­ser: Der Top­cMa­na­ger soll den Elek­tro­kon­zern wei­te­re zweic ein­halb Jah­re auf die Zu­kunft vor­be­rei­ten. Der Auf­sichts­rat ver­län­ger­te sein Man­dat vorc zei­tig bis zur Haupt­ver­sammc lung im Jahr 2021, teil­te Siec mens am Don­ners­tag in Münc chen mit.

Ka­e­ser steht seit vier Jah­ren an der Spit­ze des Elek­tro­konc zerns. Als er den Chef­pos­ten Mit­te 2013 von Pe­ter Lö­scher über­nahm, herrsch­te nach meh­re­ren Ge­winn­war­nun­gen in Fol­ge tie­fe Ve­r­un­si­che­rung. Ka­e­ser rich­tet das Un­ter­nehc men auf die wachs­tums­trächc ti­gen Ge­schäfts­fel­der Di­gi­ta­lic sie­rung, Au­to­ma­ti­sie­rung und Elek­tri­fi­zie­rung aus.

Ge­schäft­lich lief es im dritc ten Quar­tal des lau­fen­den Gec schäfts­jah­res (30. Sep­tem­ber) eher durch­wach­sen. Der Aufc trags­ein­gang gab um sechs Pro­zent nach. Der Kon­zernc um­satz leg­te um acht Pro­zent auf 21,4 Mil­li­ar­den Eu­ro zu. Auch beim Ge­winn schnitt Sie­mens mit knapp 1,5 Milc li­ar­den Eu­ro et­was bes­ser ab.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.