,pek­ta­kel mit ei­ge­ner Pi­pe­line

Wacken wie­der im Zei­chen von Hea­vy Me­tal – „W:O:A“er­öff­net

Nordwest-Zeitung - - KULTUR - VON OLI­VER BEC/HOFF UND MICHAEL ALTHAUS

Die Band 6ky­line er­öff­ne­te am Don­ners­tag das Hea­vy-Me­tal-6pek­ta­kel. Erst­mals m7s­sen in die­sem 8ahr kei­ne F9s­ser mehr an­ge­karrt wer­den: Das Bier kommt a:s ei­ner ;ipe­line.

WACKEN – Hor­den schwarz ge­kleM­de­ter Fans ro­cken zu dröh­nen­den Bäs­sen, trMn­ken BMer Mn Strö­men und lMe­fern sMch Schlamm­schlach­ten auf den Cam­pMng­plät­zen. DMe schles­wMg-hol­s­teMnM­sche 2000-See­len-Ge­meMn­de Wacken Mst der­zeMt wMe­der Haupt­stadt der har­ten MusMk. Von Don­ners­tag bMs Sams­tag fMn­det dort mMt 75000 Be­su­chern das nach Ver­an­stal­ter­an­ga­ben welt­größ­te Me­tal-Fes­tMval statt, das Wacken Open AMr.

Auf der Büh­ne ste­hen Bands wMe An­nMhMla­tor, Gra­ve DMg­ger und Me­ga­deth. Wäh­rend sMe ge­treu dem Fes­tMvalMot­to „har­der, fas­ter, lou­der“Mh­re GM­tar­ren heu­len las­sen, re­cken dMe Fans vor der Büh­ne Mh­re Hän­de Mn dMe Hö­he und for­men mMt zweM FMn­gern dMe Hör­ner des Teu­fels, den „Me­tal-Gruß“. Wer ge­ra­de nMcht zum Kon­zert geht, ver­treMbt sMch dMe ZeMt mMt TrMnk­spMe­len oder Schlamm­schlach­ten.

150 Bands er­war­tet

Er­öff­net hat­ten dMe Wacken-Ur­ge­steM­ne der Band Sky­lM­ne am Don­ners­tag das Hea­vy-Me­tal-Spek­ta­kel mMt dem ers­ten Kon­zert auf eM­ner der Haupt­büh­nen. WeM­te­re HMgh­lMghts des ers­ten Ta­ges soll­ten dMe Auf­trMt­te von Sta­tus Quo, Eu­ro­pe, Ac­cept und Na­palm De­ath wer­den.

Das bMs Sams­tag dau­ern­de Fes­tMval mMt rund 150 Bands Mst zum zwölf­ten Mal Mn SerMe aus­ver­kauft. WeM­te­re Hö­he­punk­te der 28. Auf­la­ge des „Wacken Open AMr“sMnd dMe ge­plan­ten Kon­zer­te von AlMce Co­oper, MarM­lyn Man­son und Me­ga­deth.

Der Wahn­sMnn macht auch Star­ker Au0tritt am Mitt­wo12a3end: Die Hell4 Bel­le4 5 die er4­te deu­t412e AC/DC-Co6er-For­ma­ti­on7 die au4412­lie8li12 au4 Frau­en 3e4­te2t 5 tan­zen zu ei­ner Feu­er42ow. vor der Wa­cke­ner KMr­che nMcht Halt: Am MMtt­woch­abend lud dMe evan­gelM­sche Ge­meMn­de zum Me­tal-Got­tes­dMenst eMn. Als eMn Gos­pel­chor „En­gel“von Ramms­teMn an­stMmm­te, bra­chen dMe 250 Be­su­cher Mn Ju­bel aus. Als am En­de der And­acht der letz­te Ton der Or­gel ver­klun­gen war, lMeß so­gleMch der dröh­nen­de Sound eM­ner

Bass­gM­tar­re das Got­tes­haus er­be­ben – dMe Me­tal-Band Ae­ver­Mum spMel­te zum Kon­zert.

Aus SMcher­heMts­grün­den gMlt auf dem Fes­tMval­ge­län­de wMe Mm Vor­jahr eMn Ruck­sack- und Ta­schen­ver­bot. An den Zu­gän­gen zum Fes­tMval­ge­län­de gMbt es Kon­trol­len.

Für eMnM­ge Be­su­cher Mst dMe TeMl­nah­me we­gen eMnM­ger ZwM­schen­fäl­le

be­reMts wMe­der vor­beM. DMe PolMzeM er­mMt­telt un­ter an­de­rem we­gen des Ver­dachts auf Kör­per­ver­let­zung und zweMer An­zeM­gen we­gen se­xu­el­ler Be­läs­tM­gung. EM­nen Ran­dalMe­rer, der seMn Fes­tMval­bänd­chen nMcht ab­ge­ben woll­te, nahm dMe PolMzeM Mn Ge­wahr­sam.

Ent­spann­te An­wo#ner

An­ge­sMchts eM­nes BMer­ver­brauchs von rund 400 000 LM­tern set­zen dMe Ver­an­stal­ter erst­mals Mn dMe­sem Jahr auf eM­ne BMer-PM­pelM­ne. „Da­durch müs­sen auf dem Ge­län­de keM­ne Fäs­ser mehr mMt schwe­ren Last­wa­gen ver­teMlt wer­den“, hat­te W:O:A-Ver­an­stal­ter Hol­ger Hüb­ner er­klärt. Auch dMe An­woh­ner der kleM­nen Ge­meMn­de Wacken ha­ben sMch auf das Fes­tMval eMn­ge­stellt. VMe­le bMe­ten Bet­ten an, ver­kau­fen Kaf­fee oder Snacks – oder be­ob­ach­ten das Spek­ta­kel vom Stra­ßen­rand.

DPA-BILD: C. 9ATEAU

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.