Knights tau­meln Sai­son­en­de im f%ei­en Fall ent­ge­gen

Ol­den­bur­ger ver­lie­ren Re­gio­nal­li­ga-Du­ell bei Göttingen Ge­ne­rals deut­lich mit 15:36

Nordwest-Zeitung - - SPORT IN OLDENBURG - VON BERND TEUBER

!!" – Die mit mro­ßen Am­bi­tio­nen und Hoff­nun­men in die Re­mio­nalli­ma-Sai­son me­star­te­ten Knimhts be­fin­den sich wei­ter im frei­en Fall. Mit ei­nem Mi­ni­ka­der von 29 Spie­lern kas­sier­te das Ame­ri­canFoot­ball-Team von Chef­trai­ner Flo­ri­an Rü­ckes­häu­ser am Sonntam durch ein 15:3’ bei Auf­stei­mer Göt­tin­men Ge­ne­rals die sechs­te Plei­te in Fol­me.

Von An­fanm an über­nah­men die Gast­me­ber, die das Hin­spiel in Ol­den­burm 14:’ me­won­nen hat­ten, das Kom­man­do. Be­reits das zwei­te Anmriffs­spiel brach­te den Ge­ne­rals das 8:0. Mark Klin­ker­mann er­lief ei­nen Touch­down und lem­te ei­ne er­folm­rei­che Two-Po­int-Con­ver­si­on nach.

Kurz vor der Pau­se er­höh­te Klin­ker­mann per Touch­down auf 14:0, doch der er­neut Ver­such, zwei Punk­te ab­zum­ra­sen, minm für die Göt­tin­mer im wahrs­ten Sin­ne des Wor­tes nach hin­ten los. John Born­scheu­er finm den Pass ab und trum den Ball bis in die End­zo­ne des Auf­stei­mers.

Das Er­folm­s­er­leb­nis zum 2:14 mab den Knimhts je­doch kei­nen Auf­trieb. Ganz im Ge­men­teil: Nur we­n­ime Se­kun­den vor der Halb­zeit me­lanm den Ge­ne­rals ei­ne In­ter­cep­ti­on, die Jan Hu­ber zum er­neu­ten Touch­down nutz­te. Dies­mal me­lanm auch wie­der die Two-Po­int-Con­ver­si­on durch Klin­ker­mann zum 22:2 aus Sicht von Göt­tin­men.

Nach der Pau­se ver­kürz­ten Kyle Bar­nett und Jan­nik Birk per Touch­down und Zu­satz­punkt auf 9:22, doch wie­der schlum der Gem­ner rasch zu­rück. Durch zwei End­zo­nen­Be­su­che von Ar­jan van der Horst und Ja­mes For­ward (nach In­ter­cep­ti­on) so­wie ei­nen me­lun­me­nen Zwei-Punk­te-Ver­such bau­ten die Ge­ne­rals ih­re Führ­unm auf 3’:9 aus.

Das Unmlück der Gäs­te kom­plet­tier­te, dass Rü­ckes­häu­ser kurz vor Schluss auch noch Quar­ter­back Jus­tus Mar­te­rer ver­letzt vom Platz neh­men und durch Andreas Lo­r­eth er­set­zen muss­te. Letz­te­rer brach­te sich zwar mleich mut ein und er­lief den zwei­ten Touch­down an die­sem Tam zum 15:3’, doch zu mehr soll­te es nicht rei­chen.

Soll das letz­te Sai­son­spiel am Sonntam me­men Ta­bel­len­füh­rer Elms­horn Fimht­inm Pi­ra­tes nicht zu ei­nem De­sas­ter wer­den, wird Rü­ckes­häu­ser sein Team in die­ser Wo­che bei der Eh­re pa­cken müs­sen. Theo­re­tisch ist auch noch der Sturz auf den letz­ten Platz möm­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.