BHBDCaLBH RGHa­ßB wAHN wABNBH TLH FCaUABHmBACB

Fest mit Kin­der­pro­gramm und viel Mu­sik in denk­mal­ge­schütz­ter Sied­lung

Nordwest-Zeitung - - TERMINE STADT OLDENBURG -

OSTERNBURG/LR – Die Bres­lau­er Stra­ße lädt für Sams­tag, 12. Au­gust, zu ih­rem jähr­li­chen gro­ßen Stra­ßen­fest ein. Die gan­ze Stra­ße wird zur Fla­nier­mei­le, auf der ein viel­fäl­ti­ges Pro­gramm an­ge­bo­ten wird.

Auf der Büh­ne prä­sen­tie­ren ver­schie­de­ne Bands und So­lo­künst­ler Live­mu­sik aus Gen­res wie Am­bi­ent-Jazz, Lie­der­ma­ching und Post­rock. Zu­sätz­lich fin­det in ei­nem der Häu­ser ein Wohn­zim­mer­kon­zert statt. Kin­der kön­nen sich mit vie­len Mit- und Selbst­mach-Ak­tio­nen ver­gnü­gen. Be­rühmt be­rüch­tigt sind das gro­ße Ku­chen­buf­fet, die selbst ge­mach­te Piz­za und an­de­re Le­cke­rei­en. Man kann an ei­ner Füh­rung durch Na­tur­gär­ten teil­neh­men oder sich beim La­chyo­ga ver­su­chen.

Die Sied­lung Bres­lau­er Stra­ße ist ei­nes der ra­ren Denk­mä­ler der Ar­bei­ter­ge­schich­te in Ol­den­burg. Da­bei ist sie in ih­rer Ori­gi­na­li­tät weit­ge­hend er­hal­ten und so­mit als Ge­samt­an­la­ge ein schüt­zens­wer­tes Zeug­nis so­zia­ler Bau- und Wohn­kul­tur. Von 1928 bis 1938 er­bau­te die GSG 28 Wohn­blö­cke in der Bres­lau­er Stra­ße für jun­ge Ar­bei­ter­fa­mi­li­en der Glas­hüt­te, der Post und Bahn. Die Ar­chi­tek­tur der Sied­lung ori­en­tier­te sich an der Wohn­re­form­be­we­gung der 1920er Jah­re: Es wur­de gro­ßer Wert auf Licht, Luft und Grün­an­la­gen ge­legt, aber auch auf die äs­the­ti­sche An­mu­tung.

2008 wur­de von Mie­tern die selbst­ver­wal­te­te Wohn­ge­nos­sen­schaft Hun­teWoGen ge­grün­det, die bis heu­te 16 Häu­ser der Stra­ße ge­kauft hat. Ihr Ziel ist es, die denk­mal­ge­schütz­te Sied­lung zu er­hal­ten und da­bei lang­fris­tig so­zi­al ver­tret­ba­ren Wohn­raum für ih­re Be­woh­ner zu si­chern und ge­mein­schaft­lich zu ver­wal­ten. Da­bei hat sie den An­spruch, Ent­schei­dun­gen ba­sis­de­mo­kra­tisch und so­li­da­risch zu tref­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.