Iri­sche Ärz­tin schei­tert an Eng­lisch-Test

Für Com­pu­ter nicht gut ge­nug

Nordwest-Zeitung - - PANORAMA -

BRISBANE DPA – Ei­ne Tier­ärz­tin aus Ir­land ist beim Ver­such, ei­ne Dau­er-Auf­ent­halts­ge­neh­mi­gung für Aus­tra­li­en zu be­kom­men, am Eng­lisch-Test ge­schei­tert. Der Mut­ter­sprach­le­rin ge­lang es in der münd­li­chen Prü­fung nicht, ei­nen Com­pu­ter mit Sprach­er­ken­nungs­pro­gramm da­von zu über­zeu­gen, dass ihr Eng­lisch gut ge­nug ist. Im Test kam Loui­se Ken­ne­dy nur auf 74 Punk­te, wie die aus­tra­li­sche Nach­rich­ten­agen­tur AAP am Di­ens­tag be­rich­te­te. Ge­braucht hät­te sie 79. Le­sen und Schreiben hat­te sie be­stan­den.

Ken­ne­dy, die über zwei Uni­ver­si­täts­ab­schlüs­se in eng­li­scher Spra­che ver­fügt, sag­te: „Da gibt es of­fen­sicht­lich ei­ne Schwach­stel­le in der Soft­ware, wenn je­mand mit völ­lig flüs­si­gem Eng­lisch nicht ge­nug Punk­te ma­chen kann.“Der Soft­ware-Ent­wick­ler wies die Kri­tik zu­rück. Nach der Ab­sa­ge will Ken­ne­dy nun mit ei­nem Ehe­gat­ten-Vi­sum im Land blei­ben. Sie ist mit ei­nem Aus­tra­li­er ver­hei­ra­tet.

Die Ärz­tin lebt seit zwei Jah­ren mit ei­nem Ar­beits­vi­sum in Aus­tra­li­en, woll­te jetzt aber ei­ne dau­er­haf­te Auf­ent­halts­ge­neh­mi­gung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.