Durch die Stra­ßen mit ei­nem be­son­de­ren In­sti­tut ZTer­ror to go“mit dem Thea­ter wre­de – Tour durch Ol­den­burg

Nordwest-Zeitung - - CAMPUS -

OL­DEN­BURG R al B dro­hung od r bloß Sta­tis­tik – T rror hat für j d n M nsch n in and r B d utung Wann g nau hat d r T rror uns in d r Hand? Vi ll icht, w nn wir groß V ran­stal­tung n m id n od r im Zug sk ptisch Blick auf and r Fahr­gäst w rf n? Od r ab r in h rr nlos r Koff r zur sch in­bar groß n G fahr wird? Ganz schn ll näm­lich ist s da, das mul­mig G fühl, das dif­fus n Ängst n in n Raum bi t t Grund g nug für das Th at r wr d in Old nburg, auch di s s Th ma an­zu­pack n „T rror to go“ist in th atral r Au­dio­walk mit in r Ein­füh­rung in all di Ding , di man wiss n müsst , um d m T rror in Schnippch n zu schlag n Da­für sorgt das n ug gründ t „In­sti­tut für Zi­vil Wach­samk it“In in r kom­pakt n Schu­lung z igt s d n T rror-Int r ssi rt n, wi si sich g g n pot nzi ll Attack n wappn n könn n: ma­nö­vri r n, obs rvi r n, G fahr nqu ll n aufd ck n In in r g führt n, twa 90mi­nü­tig n Au­dio­tour g ht s durch Old nburg Hi r h ißt s, wach­sam s in Di Mitm nsch n in­mal ganz g nau b ob­acht n Was nach in m harm­los n Plausch aus­si ht, könnt schli ßlich auch di Vorb r itung in s Att ntats s in Di Kursl it rin und in rfahr n r Sich rh its xp rt schul n d n Blick fürs D tail – mit prak­tisch n All­tags­tipps D nn w r von uns w iß schon, w lch r Platz in in m Ca­fé b i in m An­schlag d r sich rst ist? G bot n wird in P rfor­manc üb r di sub­til Angst vor d m T rror Ein m Phä­nom n, das uns allg g nwär­tig rsch int, in mäch­tig s M di nsp ktak l, d m wir uns nicht nt­zi h n könn n Das Stück führt s in Zu­schau r auf d n schmal n Pfad zwisch n Wach­samk it und Pa­ra­noia, zwisch n b gründ t r Sorg und lähm nd r Angst Es schafft Raum für Frag n nach V rant­wor­tung und Hand­lungs­op­ti­on n Und s l nkt d n Blick auf di Wir­kungsm cha­nism n d s T rrors und d r M di n, di ihn imm r prof ssi­on ll r in Sz n s tz n Start- und End­punkt (dir kt Bu­s­an­bin­dung) d r Tour sind nicht id ntisch Fußw g sind T il d r (nicht bar­ri r fr i n) V ran­stal­tung Bitt bring n Si in n Ausw is od r Ähn­lich s als Pfand für Ihr n Kopf­hör r und Play r mit T rmin sind am 18 und 31 August (j w ils 19 30 Uhr) so­wi am 26 August, 9 S pt mb r, 28 Ok­tob r und 18 Nov mb r (j w ils ab 17 Uhr) Tick ts kost n 23,30 Eu­ro NWZ-Card-In­hab r rhalt n in n Ra­batt in Höh von2Eu­ro

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.