GAIßUs IRLUAUs­sU DR Fu­ßCäRCUAzIRU

Son­der­druck der NWZ zum 50-jäh­ri­gen Be­ste­hen wie­der er­hält­lich

Nordwest-Zeitung - - NBEURGUAC - VON KARSTEN RÖHR

OL­DEN­BURG – Der Son­der­druck, den die NWZ zum 50-jäh­ri­gen Be­ste­hen der uß­gän­ger­zo­ne her­aus­ge­ge­ben hat, ist wie­der er­hält­lich. Die ers­te Auf­la­ge war in­ner­halb kür­zes­ter Zeit ver­grif­fen. Es gibt ihn jetzt wie­der für 4,90 Eu­ro für NWZAbon­nen­ten und für 6,90 Eu­ro für Nicht-Abon­nen­ten in der Ge­schäfts­stel­le des Me­di­en­hau­ses an der Pe­ter­stra­ße 2834 (ge­öff­net mon­tags bis frei­tags von 9 bis 17 Uhr), bei Isen­see in der Haa­ren­stra­ße, bei der Tou­rist-In­fo am Schloss­platz so­wie in den NWZ-Ge­schäfts­stel­len im Um­land. Bis 14.30 Uhr wa­ren am Di­ens­tag be­reits wie­der 300 neue Ex­em­pla­re des Son­der­drucks ver­kauft.

Der Band ver­sam­melt al­le

Be­rich­te der 20-tei­li­gen Se­rie, die zum Ju­bi­lä­um in den ver­gan­ge­nen Wo­chen in der Ol­den­bur­ger Stadt­aus­ga­be der NWZ er­schie­nen ist – mit zahl­rei­chen Er­in­ne­run­gen von Zeit­zeu­gen aus der Zeit vom En­de der 60er- und An­fang der 70er-Jah­re, als die

ers­te zu­sam­men­hän­gen­de

uß­gän­ger­zo­ne Deutsch­lands ent­stand und die In­nen­stadt au­to­frei wur­de. Hin­zu kom­men zahl­lo­se oto­gra­fi­en – Schwarz-Weiß-Bil­der, aber auch ak­tu­el­le otos und sel­te­ne Luft­bil­der –, die ei­nen Ein­druck vom da­ma­li­gen Le­ben in der Stadt und der Ent­wick­lung der ver­gan­ge­nen 50 Jah­re ge­ben. Ab­ge­druckt wer­den in dem 51-sei­ti­gen Band auch al­te An­zei­gen aus der Er­öff­nungs-Aus­ga­be vom 27. Ju­li 1967 und ei­ne Ko­lum­ne mit ei­nem per­sön­li­chen Blick des da­ma­li­gen Mit­ar­bei­ters „Hin­nerk Krü­se­l­kopp“auf die sich ver­än­dern­de Alt­stadt.

Ver­kauft wird in der Ge­schäfts­stel­le au­ßer­dem das neue Werk­statt­film-Buch „Neu­es Ol­den­burg“vom Wan­del der In­nen­stadt in den 1950er- und 1960er-Jah­ren (18 Eu­ro). Au­ßer­dem gibt es ei­ne ak­tu­el­le Aus­stel­lung zu dem The­ma im Stadt­mu­se­um (mit dem Be­gleit­band „Beat oder Bie­der“) und zwei uß­gän­ger­zo­ne­n­il­me – ei­nen von Werk­statt­film und ei­nen wei­te­ren von Oeins und CMO.

BILD: REMMERS

Frisch ge­druckt: Ei­ner der ers­ten Kun­den am Di­ens­tag war Pe­ter Pod­mel­le (li.) mit Mit­ar­bei­ter Jür­gen Horn.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.