Jun­ger Hüp­fer braucht noch ganz viel Er­zie­hung

Für Mal­te­ser-Misch­ling Pa­muk wer­den Men­schen mit Hun­de­er­fah­rung ge­sucht

Nordwest-Zeitung - - AUS DEN STADTTEILEN -

NORDMOSLESFEHN/LR – Pa­muk ist ein klei­ner Mal­te­ser-Mix, der mit ge­ra­de mal 16 Mo­na­ten lei­der im Tier­heim ge­lan­det ist. „Pa­muk ist ein lie­ber Kerl, der aber lei­der ein gro­ßes Man­ko hat“, sagt Tier­pfle­ge­rin Va­nes­sa Steen und be­schreibt: „Er ver­steht sich nicht son­der­lich mit Art­ge­nos­sen. Trifft er wel­che, ras­tet er ziem­lich aus. Da er dann nicht zum ge­wünsch­ten Ob­jekt ge­lan­gen kann, dreht er sich ein­fach zur an­de­ren Sei­te der Lei­ne und ver­sucht, den Men­schen zu pa­cken. Und der klei­ne Pa­muk ist da sehr schnell.“

Des­halb wer­den hun­de­er­fah­re­ne Men­schen für den Rü­den ge­sucht, die wei­ter­hin mit ihm trai­nie­ren (Steen: „Er macht schon gu­te Fort­schrit­te“) und be­reit sind, ihn drau­ßen erst­mal mit Maul­korb zu füh­ren. Pa­muk wird nur als Ein­zel­hund ver­mit­telt und auch nicht zu Kin­dern. „Trotz sei­ner wüs­ten Art drau­ßen, ist er in sei­nem ge­wohn­ten Um­feld auch ein ku­sche­li­ger net­ter Jung­hund, der ger­ne im Gar­ten tobt und mit dem Ball spielt“, sagt die Tier­pfle­ge­rin.

Das Ol­den­bur­ger Tier­heim, Nord­mos­les­feh­ner Stra­ße 412, Tel. 504293, ist mitt­wochs bis sonn­tags je­weils von 14 bis 17 Uhr ge­öff­net. Te­le­fon­zei­ten sind Mon­tag bis Frei­tag von 10 bis 12 Uhr so­wie Mitt­woch bis Frei­tag auch 14 bis 17 Uhr.

www.tie heim-ol.de

BILD: TIER­HEIM

Nied­lich und wüst: der klei­ne Rü­de Pa­muk

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.