Kei­ne Über­ra­schung

Nordwest-Zeitung - - MEINUNG - VON JÖRG SCHÜRMEYER @ Den Au­tor er­rei­chen Sie un­ter Schu­er­mey­er@in­fo­au­tor.de

Der Tou­ris­mus in Deutsch­land boomt. Nach­dem die Über­nach­tungs­zah­len im ers­ten Halb­jahr im Ver­gleich zum Vor­jahr um drei Pro­zent zu­le­gen konn­ten, deu­tet al­les auf das ach­te Re­kord­jahr in Fol­ge hin.

Wirk­lich über­ra­schend ist das nicht. Denn vie­le Ent­wick­lun­gen be­güns­ti­gen die­sen Trend. Die an­ge­spann­te Si­cher­heits­la­ge in Rei­se­län­dern wie der Tür­kei oder in Nord­afri­ka macht Ur­laub in der Hei­mat be­lieb­ter. Die Kon­sum­lau­ne der Bun­des­bür­ger ist schon seit Län­ge­rem hoch und för­dert die Be­reit­schaft, mehr Geld für Ur­laubs­rei­sen aus­zu­ge­ben. Auch der seit ei­ni­gen Jah­ren zu be­ob­ach­ten­de Trend, dass die Bun­des­bür­ger kür­zer, aber da­für häu­fi­ger Ur­laub ma­chen, wirkt sich po­si­tiv auf das Rei­se­ziel Deutsch­land aus.

Auch Ho­te­liers und Tou­ris­ti­ker selbst ha­ben ih­ren Teil da­zu bei­ge­tra­gen. In vie­len Fe­ri­en­ge­bie­ten wur­de ge­ra­de in der jün­ge­ren Ver­gan­gen­heit kräf­tig in­ves­tiert. Die An­ge­bots­pa­let­te ist deut­lich brei­ter ge­wor­den. In Um­fra­gen he­ben vor al­lem aus­län­di­sche Gäs­te im­mer wie­der das ver­gleichs­wei­se gu­te Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis in Deutsch­land her­vor. Ei­ne Städ­te­rei­se nach Ber­lin et­wa ist deut­lich güns­ti­ger als nach Pa­ris oder Lon­don. So bleibt am En­de ei­gent­lich nur noch ein Ri­si­ko­fak­tor, der ein neu­er­li­ches Re­kord­jahr ver­hin­dern könn­te: das Wet­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.