Han­no­ver wen­det Pokal-Aus ab

6:2 in Bonn – Ver­hält­nis mit Fans bleibt an­ge­spannt

Nordwest-Zeitung - - SPORT -

BONN/DPA/SID – Bun­des­li­gaAuf­stei­ger Han­no­ver 96 hat das 18. Erst­run­den-Aus im DFB-Pokal dank ei­ner Leis­tungs­stei­ge­rung in den zwei­ten 45 Mi­nu­ten ver­hin­dert. Beim mu­tig auf­tre­ten­den Bon­ner SC setz­ten sich Gäs­te nach Tref­fern von Ni­clas Füllkrug (34./74. Mi­nu­te), Mar­tin Har­nik (60./90.+3), Ken­an Ka­ra­man (90.) und Se­bas­ti­an Mai­er (90.+2) mit 6:2 (1:1) durch. Der Ta­bel­len­sechs­te der Re­gio­nal­li­ga West war durch Lars Lo­kotsch vor 9650 Zu­schau­ern im aus­ver­kauf­ten Sport­park Nord in der 20. Mi­nu­te in Füh­rung ge­gan­gen. Nach dem 2:3-An­schluss­tref­fer durch Ni­co Per­rey (83.) per Ha­ckentrick muss­te Han­no­ver noch ein­mal zit­tern. 96Trai­ner An­dré Brei­ten­rei­ter bot in Ju­li­an Korb, Matthias Ostrzo­lek und Pir­min Sch­weg­ler drei Zu­gän­ge von Be­ginn an auf. Im Tor be­hielt Phil­ipp Tschau­ner den Vor­zug vor Micha­el Es­ser.

Das Spiel fand un­ter er­höh­ten Si­cher­heits­vor­keh­run­gen statt. Han­no­ver reis­te gar mit ei­ge­nen Ord­nern an, um er­neu­te Kra­wal­le im Keim zu er­sti­cken. Am ver­gan­ge­nen Wo­che­n­en­de war nach Aus­schrei­tun­gen ge­walt­tä­ti­ger 96-Ul­tras das letz­te Test­spiel beim FC Burn­ley nach der Halb­zeit­pau­se nicht wie­der an­ge­pfif­fen wor­den.

Und die La­ge in Han­no­ver bleibt an­ge­spannt: Der Club muss mit der Bür­de ei­nes Stim­mungs­boy­kotts der ei­ge­nen An­hän­ger in die neue Sai­son ge­hen. Dies wur­de bei ei­nem Tref­fen der ak­ti­ven Fan­sze­ne na­he­zu ein­stim­mig be­schlos­sen. Der Be­schluss gel­te ge­ne­rell für die Heim­spie­le.

Die 96-Fans re­agie­ren da­mit auf die ge­plan­te Ab­schaf­fung der 50+1-Re­gel, die avi­sier­te Über­nah­me der An­teils­mehr­heit von Club­chef Mar­tin Kind an der Pro­fi­ge­sell­schaft so­wie die oh­ne Be­grün­dung ab­ge­lehn­ten min­des­tens 119 Mit­glieds­an­trä­ge von Kind-Kri­ti­kern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.