4

Nordwest-Zeitung - - WARENTEST -

Dpisch Leucht­stoff­röh­re – sie lässt sich bit­ten, ehe sie ihr Licht her­gibt: Beim Ein­schal­ten brummt sie ein we­nig, fla­ckert, klim­pert. Das muss nicht mehr sein. Der Markt bie­tet mitt­ler­wei­le reich­lich Er­satz für Leucht­stoff­röh­ren: Mo­der­ne LED-Röh­ren sind nicht nur so­fort hell, sie ver­brau­chen auch bis zu 40 Pro­zent we­ni­ger Strom und hal­ten gut dop­pelt so lang wie ih­re Vor­gän­ger. Ein­zi­ger Ha­ken: Sie pas­sen nicht in je­de Leuch­te.

Gu­tes Ge­samt­er­geb­nis

Die Stif­tung Wa­ren­test hat neun LED-Röh­ren mit neu­tral-wei­ßem Licht ge­prüft („test“, 8/17). Al­le über­zeu­gen mit ei­nem gu­ten Ge­samt­er­geb­nis. Den ers­ten Platz tei­len sich Mül­lerLicht, Paul­mann und die Os­ram Sub­sti­tu­be Star. Mit 10 Eu­ro ist die Röh­re von Mül­ler-Licht ei­ne der güns­tigs­ten im Test. Die neu­en strom­spa­ren­den Mo­del­le kön­nen aber nur Leucht­stoff­röh­ren er­set­zen, die mit ei­nem kon­ven­tio­nel­len Vor­schalt­ge­rät aus­ge­stat­tet sind. Zu er­ken­nen sind die­se Lam­pen dar­an, dass in der Leuch­te ein Star­ter ein­ge­baut ist. Prü­fen Sie vor dem Kauf, ob in der Leuch­te ein Star­ter steckt. Nur dann ist der Wech­sel auf LED mög­lich. Tau­schen Sie erst den Star­ter aus – ein neu­er liegt LED-Röh­ren in der Re­gel bei. Dann lässt sich die Röh­re pro­blem­los ein­set­zen. Ver­wen­den Sie LED-Röh­ren nicht mit dem al­ten Star­ter. Das kann die Lam­pe zer­stö­ren.

Ef­fi­zi­en­te Licht­aus­beu­te

Kei­nen Star­ter ha­ben Leucht­stoff­röh­ren, die mit ei­nem elek­tro­ni­schen Vor­schalt­ge­rät be­trie­ben wer­den. Sol­che Röh­ren las­sen sich nicht ein­fach durch LEDs er­set­zen. Dann bleibt nur, die gan­ze Leuch­te aus­zu­tau­schen. Die neu­en Röh­ren zeich­nen sich durch vie­le gu­te Ei­gen­schaf­ten aus – al­len vor­an die Licht­aus­beu­te. Hol­ten schon al­te Leucht­stoff­röh­ren mit bis zu 80 Lu­men pro Watt recht viel Licht aus dem Strom, leuch­ten die neu­en LED-Röh­ren mit 90 bis 146 Lu­men pro Watt noch deut­lich ef­fi­zi­en­ter.

Lie­be Le­se­rin, lie­ber Leser,

wir ver­öf­fent­li­chen je­den Mon­tag die­se Rat­ge­ber­sei­te mit vie­len wert­vol­len Tipps der ge­mein­nüt­zi­gen Stif­tung Wa­ren­test. Die Stif­tung Wa­ren­test wur­de 1964 auf Be­schluss des Deut­schen Bun­des­ta­ges ge­grün­det, um Ver­brau­chern ei­ne un­ab­hän­gi­ge und ob­jek­ti­ve Un­ter­stüt­zung zu bie­ten. @Mehr In­fos un­ter www.test.de

An­sprech­part­ner: Lo­re Tim­me-Hän­sel 0441/9988-2065

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.