Ex­klu­si­ves In­ter­view mit Mer­kel: Ab­sa­ge an Ren­te mit 70

Nordwest-Zeitung - - VORDERSEITE -

BER­LIN/AH/TOS – Bun­des­kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel (CDU) schließt ei­ne An­he­bung des Ren­ten­ein­tritts­al­ters ka­te­go­risch aus. Auf die Fra­ge, ob die Wäh­le­rin­nen und Wäh­ler ihr Wort hät­ten, dass das Ren­ten­ein­tritts­al­ter nicht auf 70 er­höht wer­de, sag­te die CDUVor­sit­zen­de in ei­nem Ex­klu­siv-In­ter­view mit der Ber­li­ner Ð-Re­dak­ti­on: „Ja, das ha­ben sie.“Sie wol­le kei­ne wei­te­re Er­hö­hung der Le­bens­ar­beits­zeit.

„Wir ha­ben mit der SPD ge­mein­sam die Ren­te mit 67 be­schlos­sen und set­zen sie Schritt für Schritt bis zum Jahr 2030 um“, so die Bun­des­kanz­le­rin wei­ter. Nach der Bun­des­tags­wahl am 24. Sep­tem­ber wer­de par­tei­über­grei­fend und mit Ar­beit­ge­bern und Ge­werk­schaf­ten ge­mein­sam dar­über be­ra­ten, „wie wir die Ren­te nach 2030 wei­ter­ent­wi­ckeln“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.