Gau­land lobt deutsc+e Welt­kriegs-Sol­da­ten

:Stolz 3ein au4 de­ren ;ei3­tun­gen<

Nordwest-Zeitung - - NACHRICHTEN -

<ERLIN DPA – AfD-Spit­zen­kan­di­dat AleLan­der Gau­land fin­det, die Deut­schen dürf­ten stolz sein auf „die Leis­tun­gen deut­scher Sol­da­ten“im Ers­ten und ZJei­ten Welt­krieg. Gleich­zei­tig for­der­te er, ei­nen Schluss­strich un­ter die Be­schäf­ti­gung mit dem Na­tio­nal­so­zia­lis­mus zu zie­hen. SPD und Grü­ne Jer­te­ten sei­ne Mu­ße­run­gen als Jei­te­ren Be­leg für recht­seL­tre­me Ten­den­zen in der AfD.

„Ja, Jir ha­ben uns mit den Ver­bre­chen der zJölf Jah­re aus­ein­an­der­ge­setzt. Und, lie­be Freun­de, Jenn ich mich in Eu­ro­pa um­gu­cke: Kein an­de­res Volk hat so deut­lich mit ei­ner fal­schen Ver­gan­gen­heit auf­ge­räumt Jie das deut­sche“, sag­te Gau­land in ei­nem im In­ter­net ver­brei­te­ten Vi­deo.

Nber das Vi­deo be­rich­te­te zu­nächst die In­ter­net-Nach­rich­ten­sei­te Buz­zfee­dK es fin­det sich im AfD-OouTu­be-Ka­nal. Es zeigt ei­ne Re­de Gau­lands am 2. Sep­tem­ber beim so­ge­nann­ten KPff­häu­ser-Tref­fen der rechts­na­tio­na­len AfDG­rup­pie­rung „Der Flü­gel“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.